faiveley_2.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Faiveley : Mazis-Chambertin Grand cru Domaine 2011

Burgund - Mazis-Chambertin - Rot - 13° Faiveley Faiveley 2011 E126/11
  • Parker : 94
  • J. Robinson : 17

Mazis Chambertin Grand Cru 2011 ein Pinot Noir der Domaine Faiveley

Der Mazis Chambertin Grand Cru 2011 des Weinguts Faiveley besteht einzig aus der Rebsorte Pinot Noir. Benannt ist dieser Wein aus dem Burgund nach kleinen Häusern, genannt "mazis", die früher in dieser Region zu finden waren. Dieser Jahrgangswein 2012 ist von klarer, in tiefem rubinrot strahlender Farbe. In der Nase sind bereits exotische Früchte wie Papaya sehr deutlich, begleitet von einem Veilchenteppich. Der Mazis Chambertin Grand Cru 2011 entfaltet im Mund ein filigranes Gleichgewicht von Finesse und Stärke. Eine angenehme Süße bildet mit den Tanninen einen harmonischen Abgang, der auf Noten von Veilchen und süßer Brombeere ausklingt.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the Burgundy 2011 horizontal tasting in Beaune. The Mazis-Chambertin 2011 from Faiveley has an exquisite bouquet that is initially understated, but opens with little encouragement to offer brambly red fruit, wild strawberry and red cherries, light mineral notes in the background. The palate is medium-bodied with sensual, lithe and ripe tannins, well-judged acidity and quite a dense, sour cherry finish that is very long in the mouth. This is sophisticated and intellectual - a great Mazis-Chambertin.
Die leichten Preise
235,30 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • wc_wcl_1
EUR 1260.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Mazis Chambertin Grand Cru 2011 ein Pinot Noir der Domaine Faiveley

Der Mazis Chambertin Grand Cru 2011 des Weinguts Faiveley besteht einzig aus der Rebsorte Pinot Noir. Benannt ist dieser Wein aus dem Burgund nach kleinen Häusern, genannt "mazis", die früher in dieser Region zu finden waren. Dieser Jahrgangswein 2012 ist von klarer, in tiefem rubinrot strahlender Farbe. In der Nase sind bereits exotische Früchte wie Papaya sehr deutlich, begleitet von einem Veilchenteppich. Der Mazis Chambertin Grand Cru 2011 entfaltet im Mund ein filigranes Gleichgewicht von Finesse und Stärke. Eine angenehme Süße bildet mit den Tanninen einen harmonischen Abgang, der auf Noten von Veilchen und süßer Brombeere ausklingt.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the Burgundy 2011 horizontal tasting in Beaune. The Mazis-Chambertin 2011 from Faiveley has an exquisite bouquet that is initially understated, but opens with little encouragement to offer brambly red fruit, wild strawberry and red cherries, light mineral notes in the background. The palate is medium-bodied with sensual, lithe and ripe tannins, well-judged acidity and quite a dense, sour cherry finish that is very long in the mouth. This is sophisticated and intellectual - a great Mazis-Chambertin.
Zum Einkaufskorb hinzufügen