15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.64/5
RP
96+
JR
17.5++
WS
97
Château Mouton Rothschild 2017

Château Mouton Rothschild 2017

1er cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
4.150,00 € inkl. MwSt.
922,22 € / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Mouton Rothschild 2017

Ein majestätischer, komplexer und raffinierter Pauillac

Das Weingut

Im Jahr 1853 erwarb Baron Nathaniel de Rothschild das Château Brane-Mouton auf einer Auktion. Er nannte das im Herzen des Médoc in Pauillac gelegene Anwesen in Château Mouton Rothschild um. 1924 übernahm Baron Philippe de Rothschild die Leitung des Anwesens. Als Visionär beschloss er, die Flaschenabfüllung direkt auf dem Weingut einzuführen und gleichzeitig das Etikett des Weins zu entwerfen. 1973 wurde das Château Mouton Rothschild zum Premier Cru Classé ernannt. Das Château Mouton Rothschild ist das Wahrzeichen der Appellation Pauillac und verleiht den großen Weinen von Bordeaux in der ganzen Welt Glanz.

Der Weinberg

Der Château Mouton Rothschild ist ein Wein aus Pauillac, der von einem 90 Hektar großen Weinberg stammt, der nordwestlich von Bordeaux im Médoc liegt. Die Weinberge befinden sich auf steinigen Kiesböden, die Wärme aufnehmen und über Nacht wieder abgeben können, was die Reifung der Trauben begünstigt. Diese kargen, durchlässigen Böden liegen auf einem ton- und kieshaltigen Untergrund, der den Weinen des Château Mouton Rothschild unverwechselbare Kraft, Eleganz und Tanninstruktur verleiht.

Der Jahrgang

Der 2017er Château Mouton Rothschild stammt aus einem atypischen Jahrgang voller Kontraste und triumphiert glanzvoll an der Spitze der Crus de Pauillac. Während zwei Parzellen, die in der Assemblage von Aile d'Argent enthalten sind, vom Frost betroffen waren, blieb der herrliche Kieselsteinrücken verschont. Der Vegetationszyklus der Reben verlief unter besten Bedingungen, wobei ein Wassermangel die Produktion kleiner Beeren mit konzentriertem Zuckergehalt, Anthocyanen und einer großen aromatischen Frische begünstigte. Ein vielversprechender Jahrgang 2017... In der Tradition der großen Jahrgänge 2015 und 2016 wird auch der Jahrgang 2017 zu denen gehören, die die Legende dieses ikonischen Weinguts ausmachen.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (90%)
Merlot (9%)
Petit Verdot (1%)

Weinbeschreibung und Empfehlungen für die Verkostung des Château Mouton Rothschild 2017

Verkostung

Farbe
Dieser dunkle und dichte Wein glänzt in seinem farbenfrohen Kleid mit zarten Granatreflexen.

Nase
Elegant-raffiniertes, edel anmutendes Bouquet. Die Nase offenbart ein perfektes Zusammenspiel von feinen Waldbeernuancen und pfeffrigen Noten. Im Hintergrund die Zartheit der Düfte getrockneter Blumen.

Gaumen
Ein frischer und präziser Auftakt geht einem intensiv nach frischen Früchten schmeckenden Mund voraus. Der mittlere Teil des Mundes behält seine Spannung bei und wird von polierten und umhüllenden, köstlich-cremigen Tanninen strukturiert. Der 2017er Château Mouton Rothschild will sich rassig und elegant und geht in einen langen Abgang mit großer Ausgewogenheit über, der das Gefühl eines perfekt vollendeten Pauillac hinterlässt.

Bewertung
Château Mouton Rothschild 2017
badge notes
Parker
96+
100
badge notes
J. Robinson
17.5++
20
Wine Advocate-Parker :
The 2017 Mouton Rothschild is a blend of 90% Cabernet Sauvignon, 9% Merlot and 1% Cabernet Franc. Deep garnet-purple in color, it slowly unfurls to reveal notes of warm black plums, baked black cherries, kirsch and freshly crushed blackcurrants with hints of candied violets, cinnamon toast, Ceylon tea and pencil shavings. Medium-bodied, the palate is charged with amazing energy, featuring dynamic black and red fruits and loads of baking spice and mineral sparks, framed by ripe, fine-grained tannins and finishing long and fragrant. Given the intensity of fruit and structure, while this is a relatively elegant Mouton that will be approachable early on, I don't see it as being short lived. It should give pleasure for a good 40+ years.
1.9.0