TrustMark
4.67/5
RP
95
RG
19
JR
18.5
Château Mouton Rothschild 2014
Exklusive weine

Château Mouton Rothschild 2014

1er cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
620,00 € inkl. MwSt.
826,67 € / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Mouton Rothschild 2014

Ein emblematischer, seidiger und komplexer Premier Cru Classé aus Pauillac

Der Besitz

Im Jahr 1853 erwarb Baron Nathaniel de Rothschild das Château Brane-Mouton auf einer Auktion. Das Gut liegt im Herzen des Médoc, in Pauillac, und er benannte es in Château Mouton Rothschild um. 1924 übernahm Baron Philippe de Rothschild die Leitung des Weinguts. Als Visionär beschloss er, die Flaschenabfüllung direkt auf dem Weingut einzuführen und gleichzeitig das Etikett des Weins zu entwerfen. Im Jahr 1973 wurde das Château Mouton Rothschild zum Premier Cru Classé ernannt. Das Château Mouton Rothschild ist das Wahrzeichen der Appellation Pauillac und verleiht den großen Weinen von Bordeaux in der ganzen Welt Glanz.

Der Weinberg

Der Weinberg des Château Mouton Rothschild liegt nordwestlich von Bordeaux im Médoc und erstreckt sich über 90 Hektar. Die Weinberge stehen auf steinigen Kiesböden, die die Wärme aufnehmen und über Nacht wieder abgeben können, was die Reifung der Trauben begünstigt. Diese kargen, durchlässigen Böden liegen auf einem ton- und kieshaltigen Untergrund und verleihen den Weinen des Château Mouton Rothschild eine einzigartige Kraft, Eleganz und Tanninstruktur.

Der Jahrgang

Nach einem feuchten Winter folgte ein Frühling mit milderen Bedingungen, was im April zu einem frühen Austrieb der Reben führte. Im Mai war es besonders kühl, und sonnige Tage wechselten sich mit regnerischen Episoden ab. Einem schönen und heißen Juli folgte ein kühler August mit wechselhaftem Klima. Von Ende August bis Ende Oktober herrschte ein außergewöhnlich langer Altweibersommer. In dieser Zeit begünstigen die warmen, sonnigen und trockenen Bedingungen eine perfekte Reifung der Trauben, die bei der Lese vom 19. September bis zum 9. Oktober vollreif geerntet werden.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (81%)

Merlot (16%)

Cabernet Franc (3%)

Weinbeschreibung

Robe

Die Robe hat eine intensive rote Farbe, die von violetten Reflexen geziert wird.

Nase

Die Nase ist von großer Finesse und verströmt Aromen von reifen Früchten, Gewürzen und Vanille.

Gaumen

Der Auftakt ist dicht und samtig. Der weiche Gaumen verführt durch seine feinen Tannine und die zarte Harmonie zwischen einer satinierten Textur und einer subtilen Mineralität. Das Finale ist vollmundig und lang und vereint eine breite Aromenpalette mit einer schönen Frische.

Bewertung
Château Mouton Rothschild 2014
badge notes
Parker
95
100
badge notes
R. Gabriel
19
20
Wine Advocate-Parker :
The 2014 Mouton-Rothschild was closed at first when I tasted the wine in bottle with winemaker Philippe Dhalluin. But as it transpires, this First Growth is just toying with you. Initially quite understated, it responds to aeration like a young child peeking from around a corner and then running out, waving its hands. It suddenly hits you with gorgeous black cherries, bilberry, cedar and wilted rose petal. The palate is medium-bodied with a silky smooth entry. This is utterly seductive: a wine without a hair out of place. It is not as powerful or as complex as the 2015 Mouton-Rothschild, yet the precision and focus here is beguiling. It will require five to seven years to absorb the 100% new oak, then it will be an utterly delicious and to use a term employed at en primeur, cerebral First Growth that is destined to give two or three decades of pleasure.
1.9.0