margaux_1001.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Margaux 2007

Bordeaux - Margaux - Rot - 13° Château Margaux Château Margaux 2007 1001/07
  • Parker : 92
  • R. Gabriel : 18

Château Margaux 2007: ein rassiger, feiner und dichter Margaux

Der Château Margaux ist ein 1er Cru Classé von 1855 aus der weltweit bekannten Appellation Margaux. Die Reben stehen auf einem Boden aus Kieskuppen, die charakteristisch für die Appellation sind. Die Assemblage des Jahrgangs 2007 besteht aus 87% Cabernet Sauvignon, 11% Merlot und 2% Cabernet Franc. Nach nur mittelmäßigen klimatischen Kondition, wurde der Jahrgang 2007 durch einen wunderbaren Altweibersommer gerettet. Es erfolgte eine strenge Auswahl und nur 32% der Ernte wurden für die Erarbeitung des Grand Vin verwendet. 

Der Château Margaux 2007 verdankt seinen Charakter dem Cabernet Sauvignon, der 87% der Assemblage ausmacht und der dem Wein Erhabenheit, Rasse, Finesse und Dichte gibt. Der Merlot bietet dem Margaux eine volle Textur, Geschmeidigkeit und Fülle.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at BI Wine & Spirits' 10-Years-On tasting, the 2007 Chateau Margaux was just missing a little intensity on the nose compared to the other First Growths: scents of incense and iris, blackberry and tobacco, perhaps just missing the floral nature of other vintages. The palate is well balanced with supple black fruit laced with graphite and tobacco, fully matured but clearly with sufficient substance to last another 15-20 years. It is a capable Château Margaux, although frankly it does not put enough distance between itself and its Margaux peers, yapping at its heels. Tasted February 2017.
Die leichten Preise
595,24 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • d_cb_3
  • e_cb_1
EUR 2550.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Château Margaux 2007: ein rassiger, feiner und dichter Margaux

Der Château Margaux ist ein 1er Cru Classé von 1855 aus der weltweit bekannten Appellation Margaux. Die Reben stehen auf einem Boden aus Kieskuppen, die charakteristisch für die Appellation sind. Die Assemblage des Jahrgangs 2007 besteht aus 87% Cabernet Sauvignon, 11% Merlot und 2% Cabernet Franc. Nach nur mittelmäßigen klimatischen Kondition, wurde der Jahrgang 2007 durch einen wunderbaren Altweibersommer gerettet. Es erfolgte eine strenge Auswahl und nur 32% der Ernte wurden für die Erarbeitung des Grand Vin verwendet. 

Der Château Margaux 2007 verdankt seinen Charakter dem Cabernet Sauvignon, der 87% der Assemblage ausmacht und der dem Wein Erhabenheit, Rasse, Finesse und Dichte gibt. Der Merlot bietet dem Margaux eine volle Textur, Geschmeidigkeit und Fülle.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at BI Wine & Spirits' 10-Years-On tasting, the 2007 Chateau Margaux was just missing a little intensity on the nose compared to the other First Growths: scents of incense and iris, blackberry and tobacco, perhaps just missing the floral nature of other vintages. The palate is well balanced with supple black fruit laced with graphite and tobacco, fully matured but clearly with sufficient substance to last another 15-20 years. It is a capable Château Margaux, although frankly it does not put enough distance between itself and its Margaux peers, yapping at its heels. Tasted February 2017.
Zum Einkaufskorb hinzufügen