margaux_1001.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Margaux 2004

Bordeaux - Margaux - Rot - 13° Château Margaux Château Margaux 2004 1001/04
  • Parker : 94
  • R. Gabriel : 18

Ein hervorragender Jahrgang der Appellation Margaux

Das Château Margaux zählt seit dem 17. Jahrhundert zu den berühmtesten Weinproduzenten der Welt. Die große Qualität der Weine ist ohne Frage dem außergewöhnlichen Terroir geschuldet. Der Jahrgang 2004 ist ein Assemblage von Cabernet Sauvignon (79%), Merlot (10%), Petit Verdot (7%) und Cabernet Franc (4%). 

Dies ist ein klassischer Jahrgang des Hauses Château Margaux. Die Nase ist sehr fein und wunderschön rein. Es zeigt sich hier eine subtile Kombination floraler, fruchtiger und würziger Aromen, ohne dass ein Teil das Ensemble dominieren würde. Im Mund präsentiert der Château Margaux 2004 eine kräftige, geschlossene, feine, zarte tannine Struktur und die charakteristische Frische großer Jahrgänge. Er entwickelt eine luftige Anmut, wie es für die größten Margaux-Weine typisch ist.

Wine Advocate-Parker :
The 2004 Chateau Margaux has always been a promising wine and here, served blind against the First Growths, it finally proved that patience is necessary when it comes to such wines. It has an exquisite bouquet with brilliant delineation, scents of redcurrant, raspberry coulis, cold stone (almost flint-like) with pencil-lead and cedar lending it a Pauillac-like sense of aristocratic flair. The palate is extremely well balanced with a supple opening, nigh perfect acidity with a surprisingly citric undercurrent that lends so much freshness and tension. While it does not have the weight and power of say, 2000, 2005 or 2009, it cruises along with utmost harmony and you become smitten by its charms - something that is perhaps in short supply among the First Growths in this vintage. This is excellent. Tasted September 2016.;2020 - 2050
Die leichten Preise
763,52 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • d_cb_3
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
EUR 3150.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Ein hervorragender Jahrgang der Appellation Margaux

Das Château Margaux zählt seit dem 17. Jahrhundert zu den berühmtesten Weinproduzenten der Welt. Die große Qualität der Weine ist ohne Frage dem außergewöhnlichen Terroir geschuldet. Der Jahrgang 2004 ist ein Assemblage von Cabernet Sauvignon (79%), Merlot (10%), Petit Verdot (7%) und Cabernet Franc (4%). 

Dies ist ein klassischer Jahrgang des Hauses Château Margaux. Die Nase ist sehr fein und wunderschön rein. Es zeigt sich hier eine subtile Kombination floraler, fruchtiger und würziger Aromen, ohne dass ein Teil das Ensemble dominieren würde. Im Mund präsentiert der Château Margaux 2004 eine kräftige, geschlossene, feine, zarte tannine Struktur und die charakteristische Frische großer Jahrgänge. Er entwickelt eine luftige Anmut, wie es für die größten Margaux-Weine typisch ist.

Wine Advocate-Parker :
The 2004 Chateau Margaux has always been a promising wine and here, served blind against the First Growths, it finally proved that patience is necessary when it comes to such wines. It has an exquisite bouquet with brilliant delineation, scents of redcurrant, raspberry coulis, cold stone (almost flint-like) with pencil-lead and cedar lending it a Pauillac-like sense of aristocratic flair. The palate is extremely well balanced with a supple opening, nigh perfect acidity with a surprisingly citric undercurrent that lends so much freshness and tension. While it does not have the weight and power of say, 2000, 2005 or 2009, it cruises along with utmost harmony and you become smitten by its charms - something that is perhaps in short supply among the First Growths in this vintage. This is excellent. Tasted September 2016.;2020 - 2050
Zum Einkaufskorb hinzufügen