margaux_1001.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Margaux 1986

Bordeaux - Margaux - Rot - 13° Château Margaux Château Margaux 1986 1001/86
  • Parker : 97
  • R. Gabriel : 16

Château Margaux 1986: ein ausgreifender und reicher Margaux

Der Château Margaux ist ein 1er Cru Classé von 1855 aus der Appellation Margaux. Dieser Rotwein stammt aus einem Weinberg, der auf Kieskuppen angepflanzt ist, die typisch für die Appellation sind. Dieser Wein geht aus einer Assemblage aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot hervor.

Bei der Verkostung zeugte der Château Margaux 1986 bereits seiner Jugend von Kraft und Konzentration. In der Nase öffnet sich das Bouquet langsam mit der Reife. Der Wein zeigt sich zugleich füllig und ausgeglichen, wie bereits der Jahrgang 1961. Er zeigt sich ausgreifend und von grosser Tiefe. Der Mund offenbart dichte Tannine, die mit der Zeit immer milder werden; dies erklärt das unglaubliche Lagerpotenzial der Château Margaux 1986.

Dieser Kommentar beschreibt zu einem bestimmten Zeitpunkt das generelle Profil des Weines. Es ist zu beachten, dass der Wein sich mit der Zeit auf natürliche Art und Weise weiterentwickelt und möglicherweise andere organoleptische Qualitäten präsentiert.



Wine Advocate-Parker :
The 1986 Chateau Margaux is one of the dark horses of the vintage. It has an exquisite bouquet that is now fully mature, with a mixture of red and black fruit, violets, pastilles and hints of cold stone. It blossoms in the glass, gaining intensity all the time. The palate is medium-bodied with fine tannin, a more robust Margaux as you would expect given the vintage, clearly with firm backbone, more straight-laced than the 1985 or 1989. Yet there is wonderful delineation and focus here. If you seek strictness and classicism in a wine, then this is the place to come, plus there is superb mineralité and tension on the ferrous finish. Perhaps a little overlooked in recent years, the 1986 Margaux comes highly recommended for those who love the property. This is a wine finally coming of age. Tasted July 2016.
Die leichten Preise
1.587,30 €
EUR 8500.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Château Margaux 1986: ein ausgreifender und reicher Margaux

Der Château Margaux ist ein 1er Cru Classé von 1855 aus der Appellation Margaux. Dieser Rotwein stammt aus einem Weinberg, der auf Kieskuppen angepflanzt ist, die typisch für die Appellation sind. Dieser Wein geht aus einer Assemblage aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot hervor.

Bei der Verkostung zeugte der Château Margaux 1986 bereits seiner Jugend von Kraft und Konzentration. In der Nase öffnet sich das Bouquet langsam mit der Reife. Der Wein zeigt sich zugleich füllig und ausgeglichen, wie bereits der Jahrgang 1961. Er zeigt sich ausgreifend und von grosser Tiefe. Der Mund offenbart dichte Tannine, die mit der Zeit immer milder werden; dies erklärt das unglaubliche Lagerpotenzial der Château Margaux 1986.

Dieser Kommentar beschreibt zu einem bestimmten Zeitpunkt das generelle Profil des Weines. Es ist zu beachten, dass der Wein sich mit der Zeit auf natürliche Art und Weise weiterentwickelt und möglicherweise andere organoleptische Qualitäten präsentiert.



Wine Advocate-Parker :
The 1986 Chateau Margaux is one of the dark horses of the vintage. It has an exquisite bouquet that is now fully mature, with a mixture of red and black fruit, violets, pastilles and hints of cold stone. It blossoms in the glass, gaining intensity all the time. The palate is medium-bodied with fine tannin, a more robust Margaux as you would expect given the vintage, clearly with firm backbone, more straight-laced than the 1985 or 1989. Yet there is wonderful delineation and focus here. If you seek strictness and classicism in a wine, then this is the place to come, plus there is superb mineralité and tension on the ferrous finish. Perhaps a little overlooked in recent years, the 1986 Margaux comes highly recommended for those who love the property. This is a wine finally coming of age. Tasted July 2016.
Zum Einkaufskorb hinzufügen