margaux_1001.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Margaux 2009

Bordeaux - Margaux - Rot - 13.5° Château Margaux Château Margaux 2009 1001/09
  • Parker : 99
  • R. Gabriel : 20

Der Château Margaux 2009 ist ein außergewöhnlicher Wein, der sowohl durch seine Stärke als auch durch seine Fülle an den Jahrgang 2005 erinnert, und durch seine samtig weiche Art an den von 1990. Der Jahrgang 2009 ist eindeutig der großartigste junge Château Margaux den wir seit 30 Jahren probiert haben. Und da sein Alkoholgehalt nur knapp über 13 liegt, bleibt sein Finale frisch, genussvoll und mit einer unvergesslichen Länge. Es liegt nicht nur an der Natur, sondern auch an der Selektion der Trauben: gerade einmal 36% der Ernte (31% bei der Abfüllung) schaffte es in den Hauptwein dieser großartigen Appellation Margaux. Eine gnadenlose Selektion für einen so großen Jahrgang. Doch 2009 hat sich die Selektion nochmal übertroffen, und hat es den Trauben der größten Terroirs ermöglicht, ein außergewöhnliches Maß an Konzentration, Feinheit, Gleichgewicht und Frische zu erreichen.



Wine Advocate-Parker :
A brilliant offering from the Mentzelopoulos family, once again their gifted manager, Paul Pontallier, has produced an uncommonly concentrated, powerful 2009 Chateau Margaux made from 87% Cabernet Sauvignon and the rest primarily Merlot with small amounts of Cabernet Franc and Petit Verdot. As with most Medocs, the alcohol here is actually lower (a modest 13.3%) than most of its siblings-. Abundant blueberry, cassis and acacia flower as well as hints of charcoal and forest floor aromas that are almost Burgundian in their complexity are followed by a wine displaying sweet, well-integrated tannins as well as a certain ethereal lightness despite the wine's overall size. Rich, round, generous and unusually approachable for such a young Margaux, this 2009 should drink well for 30-35+ years.
Die leichten Preise
1.657,33 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • d_cb_3
  • e_cb_1
  • g_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 7100.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Der Château Margaux 2009 ist ein außergewöhnlicher Wein, der sowohl durch seine Stärke als auch durch seine Fülle an den Jahrgang 2005 erinnert, und durch seine samtig weiche Art an den von 1990. Der Jahrgang 2009 ist eindeutig der großartigste junge Château Margaux den wir seit 30 Jahren probiert haben. Und da sein Alkoholgehalt nur knapp über 13 liegt, bleibt sein Finale frisch, genussvoll und mit einer unvergesslichen Länge. Es liegt nicht nur an der Natur, sondern auch an der Selektion der Trauben: gerade einmal 36% der Ernte (31% bei der Abfüllung) schaffte es in den Hauptwein dieser großartigen Appellation Margaux. Eine gnadenlose Selektion für einen so großen Jahrgang. Doch 2009 hat sich die Selektion nochmal übertroffen, und hat es den Trauben der größten Terroirs ermöglicht, ein außergewöhnliches Maß an Konzentration, Feinheit, Gleichgewicht und Frische zu erreichen.



Wine Advocate-Parker :
A brilliant offering from the Mentzelopoulos family, once again their gifted manager, Paul Pontallier, has produced an uncommonly concentrated, powerful 2009 Chateau Margaux made from 87% Cabernet Sauvignon and the rest primarily Merlot with small amounts of Cabernet Franc and Petit Verdot. As with most Medocs, the alcohol here is actually lower (a modest 13.3%) than most of its siblings-. Abundant blueberry, cassis and acacia flower as well as hints of charcoal and forest floor aromas that are almost Burgundian in their complexity are followed by a wine displaying sweet, well-integrated tannins as well as a certain ethereal lightness despite the wine's overall size. Rich, round, generous and unusually approachable for such a young Margaux, this 2009 should drink well for 30-35+ years.
Zum Einkaufskorb hinzufügen