cos-d_estournel_1051.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Cos d'Estournel 2006

Bordeaux - Saint-Estèphe - Rot - 13.5° Château Cos d'Estournel Château Cos d'Estournel 2006 1051/06
  • Parker : 91
  • R. Gabriel : 19
Trotz enttäuschender letzter Sommermonate hat die außergewöhnliche Hitze der ersten Sommermonate und des Frühlings den Jahrgang 2006 zu einem Erfolg verholfen, der sich - wie in diesem Saint-Estèphe aus dem Hause Cos d'Estournel - durch eine schöne Konzentration ausdrückt. Im Mund zeigt sich ein feines Bouquet aus würzigen Noten und Lakritze. Der Mund ist elegant und sanft. Die Tannine zeichnen sich durch ihr Raffinement aus. Der Estournel 2006 setzt sich zu 78% aus Cabernet Sauvignon, zu 20% aus Merlot und zu 2% aus Cabernet Franc zusammen und gilt als ein wahrhaft klassischer Tropfen.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at Bordeaux Index's annual 10-Year On tasting in London.The 2006 Château Cos d'Estournel has a far superior bouquet to the Montrose, much more fruit intensity with ferrous red berry fruit, hints of undergrowth and Indian spice (most appropriate!). The palate is medium-bodied with supple Merlot-driven savory red fruit, a little grainy in texture with moderate depth, leading to a spicy finish that seems quite forward for a Cos d'Estournel at this juncture. There is no harm in drinking this now, though I wager that it will offer another ten years of pleasure. Just don't expect it to be your favorite Cos d'Estournel in recent years. Tasted January 2016.
Die leichten Preise
150,79 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • wc_wcl_1
EUR 1615.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Trotz enttäuschender letzter Sommermonate hat die außergewöhnliche Hitze der ersten Sommermonate und des Frühlings den Jahrgang 2006 zu einem Erfolg verholfen, der sich - wie in diesem Saint-Estèphe aus dem Hause Cos d'Estournel - durch eine schöne Konzentration ausdrückt. Im Mund zeigt sich ein feines Bouquet aus würzigen Noten und Lakritze. Der Mund ist elegant und sanft. Die Tannine zeichnen sich durch ihr Raffinement aus. Der Estournel 2006 setzt sich zu 78% aus Cabernet Sauvignon, zu 20% aus Merlot und zu 2% aus Cabernet Franc zusammen und gilt als ein wahrhaft klassischer Tropfen.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at Bordeaux Index's annual 10-Year On tasting in London.The 2006 Château Cos d'Estournel has a far superior bouquet to the Montrose, much more fruit intensity with ferrous red berry fruit, hints of undergrowth and Indian spice (most appropriate!). The palate is medium-bodied with supple Merlot-driven savory red fruit, a little grainy in texture with moderate depth, leading to a spicy finish that seems quite forward for a Cos d'Estournel at this juncture. There is no harm in drinking this now, though I wager that it will offer another ten years of pleasure. Just don't expect it to be your favorite Cos d'Estournel in recent years. Tasted January 2016.
Zum Einkaufskorb hinzufügen