billecart-salmon_1.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Billecart-Salmon : Cuvée Nicolas François Billecart 1999

Champagne - Weiss - 12.5° Billecart-Salmon Billecart-Salmon 1999 3003/99
  • Parker : 91
Die Cuvée Nicolas Francois Billecart 1999 aus dem Hause Billecart-Salmonas stammt von Chardonnay Trauben aus der Appellation Côte des Blancs und Pinot Noir von Montagne de Reims. Es ist eine Prestige-Cuvée zu Ehren des Gründers dieses Champagnerhauses. Dieser Wein hat eine schone goldgelbe Farbe. Er funkelt im Glas und ist in goldene Farbtone gehüllt. Die Perlung ist zart elegant. In der Nase entfaltet der Nicolas Francois Billecart 1999 aus dem Hause Billecart-Salmon eine schone aromatische Fülle. Er wird von Noten getrockneter Fruchte, Pralinen und Nüssen wie Mandeln, getrockneten Datteln und gerösteten Kastanien dominiert, was durch eine blumige Note abgerundet wird. Im Mund ist er sehr charaktervoll und ausgeglichen.

Wine Advocate-Parker :
The Billecart-Salmon 1999 Brut Nicolas Francois Billecart - its Pinot predictably from the Montagne de Reims and Chardonnay from the Cote des Blancs - accompanies aromatic overtones of yeast and baked goods with an almost doughy sense of substantiality and plushness, yet features as well the buoyancy and the bright lemony and crabapple-y acidity with attendant cut and freshness that are hallmarks of this house's style. The understatement to this cuvee's melange of herbs ranging from lemon verbena to blond tobacco as well as its subtly alkaline and chalky undertone are also characteristics I associate with the name Billecart-Salmon; and nutty hints of evolution are quite discrete, suggesting a younger wine. Metaphorically cooling; laid-back and soothing; yet offering stimulating refreshment and intrigue, this will probably be well worth following for another 4-6 years.
Die leichten Preise
120,45 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • ce_cc_6
  • dc_cb_3
EUR 620.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die Cuvée Nicolas Francois Billecart 1999 aus dem Hause Billecart-Salmonas stammt von Chardonnay Trauben aus der Appellation Côte des Blancs und Pinot Noir von Montagne de Reims. Es ist eine Prestige-Cuvée zu Ehren des Gründers dieses Champagnerhauses. Dieser Wein hat eine schone goldgelbe Farbe. Er funkelt im Glas und ist in goldene Farbtone gehüllt. Die Perlung ist zart elegant. In der Nase entfaltet der Nicolas Francois Billecart 1999 aus dem Hause Billecart-Salmon eine schone aromatische Fülle. Er wird von Noten getrockneter Fruchte, Pralinen und Nüssen wie Mandeln, getrockneten Datteln und gerösteten Kastanien dominiert, was durch eine blumige Note abgerundet wird. Im Mund ist er sehr charaktervoll und ausgeglichen.

Wine Advocate-Parker :
The Billecart-Salmon 1999 Brut Nicolas Francois Billecart - its Pinot predictably from the Montagne de Reims and Chardonnay from the Cote des Blancs - accompanies aromatic overtones of yeast and baked goods with an almost doughy sense of substantiality and plushness, yet features as well the buoyancy and the bright lemony and crabapple-y acidity with attendant cut and freshness that are hallmarks of this house's style. The understatement to this cuvee's melange of herbs ranging from lemon verbena to blond tobacco as well as its subtly alkaline and chalky undertone are also characteristics I associate with the name Billecart-Salmon; and nutty hints of evolution are quite discrete, suggesting a younger wine. Metaphorically cooling; laid-back and soothing; yet offering stimulating refreshment and intrigue, this will probably be well worth following for another 4-6 years.
Zum Einkaufskorb hinzufügen