Versandkostenfrei für ihre erste bestellung mit Ihrem Rabattcode* - WILLKOMMEN *ausgenommen Primeurweine, Angebot gilt nur für Neukunden
RP
95
JR
18
WS
94
Billecart-Salmon : Cuvée Nicolas François Billecart 2006

Billecart-Salmon : Cuvée Nicolas François Billecart 2006

165 € inkl. MwSt.
220 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Billecart-Salmon : Cuvée Nicolas François Billecart 2006

Ein Champagner voller Frische und Opulenz

Das Weingut

Seit Elisabeth Salmon und Nicolas-François Billecart das Chamagnerhaus Billecart-Salmon im Jahr 1818 gegründet haben, ist es unabhängig geblieben und hat über sieben Generationen sein Know-how und die hohe Qualität seiner Weine bewahrt.

Der Weinberg

Der Weinberg des Hauses Billecart-Salmon erstreckt sich von der Côte des Blancs bis zur Montagne de Reims über fast 100 Hektar. Die Reben werden nach traditioneller Art und Weise angebaut und gepflegt, um die authentische Frucht und die Qualität des Terroirs zum Ausdruck zu bringen.

Der Wein

Die Cuvée Nicolas François Billecart wurde 1964 als Hommage an den Gründer dieses Champagnerhauses kreiert. Diese Cuvée ist das Resultat einer Assemblage aus Pinot Noir und Chardonnay und einer teilweisen Vinifizierung in Eichenfässern. Sie vereint auf wunderbare Weise aromatische Eleganz und die ganze Fülle der Frucht.

Weinbereitung und Ausbau

15 % der Produktion werden in Eichenfässern vinifiziert. 10 Jahre lang reift der Wein auf der Hefe in den Kellern des Weinguts. Die Dosage beträgt 6 g/l.

Assemblage

Die Assemblage besteht aus 60 % Pinot Noir und 40 % Chardonnay.

Degustation

Farbe

Die Farbe ist glänzend mit goldenen Reflexen.

Geruch

Die erste Nase ist kräftig, aromatisch und angenehm frisch. Subtile Noten von Steinobst und Zitrusfrüchten unterstreichen die kulinarische Komplexität dieser Cuvée.

Geschmack

Die Qualität der Trauben und die Reifung zeigen sich am Gaumen: Dieser Wein ist köstlich und von einer zarten Vinosität. Das Gleichgewicht zwischen Säure, Mineralität und subtilen Aromen ist perfekt. Der lang anhaltende Geschmack ist auch ein starker Hinweis auf die lange Lagerfähigkeit dieser außergewöhnlichen Cuvée.

Kombinationen

Um ihn optimal zu verkosten und seine Geschmacksvielfalt zu entdecken, empfehlen wir ein Geflügelgericht oder ein Fischgericht à la crème

Serviertemperatur

11-12°C.

Bewertung
Billecart-Salmon : Cuvée Nicolas François Billecart 2006
badge notes
Parker

95

100
badge notes
J. Robinson

18

20
Wine Advocate-Parker :
The 2006 Brut Cuvée Nicolas François is showing superbly, bursting with aromas of warm bread, citrus oil, wild berries, smoke and gingerbread. On the palate, it's full-bodied, broad and voluminous, with a concentrated and fleshy core, chalky dry extract and lively acids despite the vintage, concluding with a saline finish. It was disgorged in April 2018 with 5.5 grams per liter dosage, and it's the usual blend of 60% Pinot Noir and 40% Chardonnay, derived from Verzenay, Ambonnay, Ay and Mareuil-sur-Ay, as well as the Grands Crus of the Côte de Blancs, emphasizing Mesnil.
1.9.0