faiveley_2.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Faiveley : Pommard 1er cru "Les Rugiens" Domaine 2014

Burgund - Pommard - Rot - 13° Faiveley Faiveley 2014 E1183/14
  • Parker : 87

Pinot Noir Pommard Premier Cru Jahrgang 2014 fruchtig und aromatisch

Die Parzelle des Hauses Faiveley, erworben im Jahr 2007, befindet sich auf dem hochwertigsten Klimat der Appellation: Les Rugiens Hauts. Der Pommard 1er Cru Les Rugiens 2014 ist ein sortenreiner Pinot Noir

Die Farbe ist ein schönes Rubinrot. Die Nase zeigt angenehme Noten dunkler Früchte und Würzaromen sowie empyreumatische Noten. Dieser Burgunder zeigt im Mund hübsche Holzaromen, die auf den Ausbau im Holzfass zurückzuführen sind. Der Pommard 1er Cru 2014 Les Rugiens ist von schöner Struktur und beeindruckender aromatischer Länge, die ihm ein ausgezeichnetes Lagerpotential bescheren.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the Burgfest 2014 tasting, Faiveley's 2014 Pommard 1er Cru Les Rugiens leans more toward red than black fruit, hints of tobacco and damp earth emerging with time. The palate is medium-bodied with stalky red berry fruit and a noticeable trace of Japanese nori that develops toward the finish and perhaps manifests on the nose after aeration. This is an intriguing Pommard, one not without its merits. Tasted September 2017.
Die leichten Preise
94,30 €
EUR 1010.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Pinot Noir Pommard Premier Cru Jahrgang 2014 fruchtig und aromatisch

Die Parzelle des Hauses Faiveley, erworben im Jahr 2007, befindet sich auf dem hochwertigsten Klimat der Appellation: Les Rugiens Hauts. Der Pommard 1er Cru Les Rugiens 2014 ist ein sortenreiner Pinot Noir

Die Farbe ist ein schönes Rubinrot. Die Nase zeigt angenehme Noten dunkler Früchte und Würzaromen sowie empyreumatische Noten. Dieser Burgunder zeigt im Mund hübsche Holzaromen, die auf den Ausbau im Holzfass zurückzuführen sind. Der Pommard 1er Cru 2014 Les Rugiens ist von schöner Struktur und beeindruckender aromatischer Länge, die ihm ein ausgezeichnetes Lagerpotential bescheren.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the Burgfest 2014 tasting, Faiveley's 2014 Pommard 1er Cru Les Rugiens leans more toward red than black fruit, hints of tobacco and damp earth emerging with time. The palate is medium-bodied with stalky red berry fruit and a noticeable trace of Japanese nori that develops toward the finish and perhaps manifests on the nose after aeration. This is an intriguing Pommard, one not without its merits. Tasted September 2017.
Zum Einkaufskorb hinzufügen