Eine Flasche geschenk Château Quintus 2017 mit ihrem rabattcode* - QUINTUS17 | Zum Angebot *Angebot gültig bis einschließlich 30. April 2023 ab einem Einkaufswert von 800€, ausgenommen Subskriptionsweine. Dieses Angebot ist nicht mit anderen Sonderangeboten kombinierbar. Nur einmal gültig pro Kunde.
TrustMark
4.68/5
JS
95
Alfred Gratien : Brut Millésimé 2012

Alfred Gratien : Brut Millésimé 2012

- Weiss
Mehr zum Produkt
360,00 € inkl. MwSt.
80,00 € / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Alfred Gratien : Brut Millésimé 2012

Ein komplexer und ideal ausgewogener Jahrgangschampagner Brut

Der Besitz

Alfred Gratien gründete das gleichnamige Haus im Jahr 1864. Das in Épernay, im Herzen der Champagne, ansässige Haus Alfred Gratien setzt sich seit seiner Gründung für eine strenge Auswahl der Trauben, die Weinbereitung in Fässern sowie eine Begrenzung des Volumens ein, um den ursprünglichen Charakter des Terroirs zu bewahren und die ganze Frische seiner Weine zu entfalten.

Das Know-how des Champagnerhauses Alfred Gratien wird seit mehreren Generationen vom Vater an den Sohn weitergegeben und trägt zum einzigartigen Stil jeder Cuvée bei.

Der Weinberg

Alfred Gratien wacht über einen Weinberg von 1,56 Hektar, der als Grands Crus und Premiers Crus klassifiziert ist und sich in zwei emblematischen Terroirs der Champagne, der Côte des Blancs und der Montagne de Reims, befindet. Das Haus ergänzt seine Traubenversorgung durch Zukäufe bei rund 60 Winzern, die dem Haus seit Generationen die Treue halten.

Der Jahrgang

Der kühle und niederschlagsreiche Winter wirkte sich sowohl auf die vegetative Entwicklung als auch auf die Erträge aus. Die starke Sonneneinstrahlung im Sommer begünstigt die optimale Reife der Trauben und führt zu einem sehr hochwertigen Jahrgang.

Vinifizierung und Reifung

Ausschließliche Verwendung der ersten Presse. Seit 1864 wird die Weinbereitung vollständig in Eichenfässern von mindestens 4 Weinen durchgeführt. Diese Methode begünstigt eine Mikro-Sauerstoffzufuhr der Weine und verleiht ihnen Komplexität und Rundheit. Parzellenweise Vinifizierung ohne malolaktische Gärung, um die ursprüngliche Integrität der Frucht und die charakteristische Lebendigkeit dieser Weine mit großem Lagerpotenzial zu bewahren.

Assemblage

Chardonnay

Pinot Noir

Pinot Meunier.

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des Brut Millésimé 2012 von Alfred Gratien

Robe

Die Robe ist leuchtend und kristallklar. Das Sprudeln ist fein und lebhaft.

Nase

Die diskrete Nase enthüllt nach und nach fruchtige Aromen (Pfirsich, Mango), Gewürze (Thymian, weißer Pfeffer), Waffeln und Mandeln. Mit zunehmender Luft wird das Bouquet komplexer durch köstliche Noten von Honig, kompottartigen Früchten und Haselnuss.

Gaumen

Ein voller Auftakt macht Platz für einen herrlich cremigen und ausgewogenen Mund, dessen seidige Textur an Kaschmir erinnert. Der lange Abgang verführt mit seinen Aromen von Wakame und schwarzem Tee.

Servieren

Für einen optimalen Genuss servieren Sie den Wein bei 10 °C in einer recht großen Flöte.

Speiseempfehlung

Dieser Brut Jahrgangswein 2012 von Alfred Gratien passt ideal zu Fisch (Wolfsbarsch, Magerfisch, Kabeljau), Fleisch, (Kalbsfilet, Poularde) mit einem Bratensaft. Es wird empfohlen, Pflanzen und Wurzeln als Beilage zu vermeiden, um das Gleichgewicht dieser Gourmet-Assoziationen zu bewahren

01.9.0