15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.64/5
RP
95
RG
19
JR
17.5
Château Haut-Bailly 2005
Exklusive weine

Château Haut-Bailly 2005

Cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
520,00 € inkl. MwSt.
346,67 € / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Haut-Bailly 2005

Ein großer Bordeaux-Jahrgang, kraftvoll, frisch und aromatisch

Der Besitz

Mit einem Weinberg, dessen Qualität der Böden für den Weinanbau bereits 1461 in den lokalen Archiven anerkannt wurde, verfügt Château Haut-Bailly über ein prestigeträchtiges Erbe. Das Château Haut-Bailly, das 1953 den Titel Cru Classé des Graves erhielt, wurde 1998 von Robert G. Wilmers gekauft, der damit eine neue Seite in seiner Geschichte aufschlug. Dieser große Mäzen und Liebhaber der französischen Kultur, der eine Leidenschaft für Bordeaux und seine Weine hegte, setzte sich gemeinsam mit seiner Frau dafür ein, das historische Erbe von Château Haut-Bailly zu bewahren und gleichzeitig einen innovativen und modernen Blickwinkel einzunehmen, um den Cru auf das höchste Niveau zu heben, bis er im Dezember 2017 verstarb. Als Generaldirektorin des Weinguts verwaltet Véronique Sanders zusammen mit dem technischen Direktor Gabriel Vialard mit Talent und Leidenschaft diesen emblematischen Cru Classé, der in der Appellation Pessac-Léognan liegt.

Der Weinberg

Das Château Haut-Bailly liegt auf dem Gipfel einer Kuppe von Graves und wacht über 30 Hektar Weinberge, die sich auf Kies-, Ton- und Sandböden erstrecken. Die sanften Hänge der Kuppe begünstigen eine hervorragende Drainage des Bodens.

Der Jahrgang

2005 war ein Jahrgang, der sich durch sehr geringe Niederschläge, optimale klimatische Bedingungen während des gesamten Vegetationszyklus sowie eine ideale Bearbeitung der Weinberge auszeichnete.

Während die niedrigen Temperaturen im Februar und März den Austrieb um etwa drei Wochen verzögerten, begünstigte das trockene und warme Wetter Ende Mai einen explosionsartigen Beginn der Vegetation.

Auf die frühe Blüte folgt ein Fruchtansatz, der von leichtem Wasserstress geprägt war, was zur Bildung kleiner Samen führte, die geringe Erträge ankündigten.

Im Sommer beschleunigten hohe Temperaturen und Trockenheit den Reifeprozess. Diese Bedingungen wechselten sich mit kühlen Nächten bis kurz vor der Weinlese ab. Die Beeren wurden bei voller Reife geerntet.

Assemblage

Dieser Château Haut-Bailly 2005 wurde aus einer Mischung von Cabernet Sauvignon (58 %), Merlot (36 %) und Cabernet Franc (6 %) hergestellt.

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des Château Haut-Bailly 2005

Trotz geringer Erträge ist dieser Château Haut-Bailly 2005 von außergewöhnlicher Qualität. Dieser kraftvolle Jahrgang vereint in perfekter Harmonie Frische, Ausgewogenheit und Eleganz.

Bewertung
Château Haut-Bailly 2005
badge notes
Parker
95
100
badge notes
R. Gabriel
19
20
Wine Advocate-Parker :
The 2005 Haut-Bailly, is dense purple with loads of graphite, earth, spice, blackberry and blueberry fruit, beautiful balance, medium to full body, and stunning purity, texture and length. Still incredibly young at age 10, this wine is set for 30 or more years of longevity. This is a great, great Haut-Bailly that will one day probably rival 2009 and 2010.
1.9.0