philipponnat_3.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Philipponnat : Clos des Goisses 2002

Champagne - Weiss - 12° Philipponnat Philipponnat 2002 3080/02
  • Parker : 96
  • J. Robinson : 18,5
Der Weinberg des Hauses Philipponnat erstreckt sich über den sonnenverwöhntesten Hügel von Mareuil-Sur-Ay und ist also hervorragend für den Anbau des Champagners Clos des Goisses geeignet. Der Jahrgang 2002 und stammt aus einer Assemblage, die sich zu 65% aus Pinot Noir und zu 35% aus Chardonnay zusammensetzt. 

Die Cuvée 2002 du Clos des Goisses präsentiert sich in goldglänzender Robe und mit feinem, verlockendem Schaum. In der Nase ist dieser Champagner von herausragender aromatischer Intensität und entwickelt sich elegant und präzise. Der Clos des Goisses 2002 zeigt Noten frischer Butter und eine schöne Mineralität. Weiterhin wartet er mit Aromen von Zitrusfrüchten und kandierten Früchten auf. Im Mund präsentiert dieser Champagner 2002 eine schöne Struktur und einen präzisen und dichten, mineralischen Geschmack. Er ist cremig und von intensiver, samtiger Länge. Der Jahrgang 2002 diese Champagners ist eine "himmlische Überraschung".

Wine Advocate-Parker :
The flagship 2002 Brut Clos des Goisses is simply stunning in this vintage. Seamless, ripe and beguiling, the 2002 is pure harmony in the glass. Dried pears, apricots, flowers, red berries and spices are some of the many notes that inform this towering, aristocratic wine. At once vertical yet endowed with serious length, the 2002 stands out for its breathtaking balance and overall sense of harmony. Layers of fruit built to the huge, creamy finish. This is a great showing from Philipponnat. The 2002 was disgorged in June 2011. Anticipated maturity: 2012-2032.
Die leichten Preise
229,69 €
EUR 205.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Der Weinberg des Hauses Philipponnat erstreckt sich über den sonnenverwöhntesten Hügel von Mareuil-Sur-Ay und ist also hervorragend für den Anbau des Champagners Clos des Goisses geeignet. Der Jahrgang 2002 und stammt aus einer Assemblage, die sich zu 65% aus Pinot Noir und zu 35% aus Chardonnay zusammensetzt. 

Die Cuvée 2002 du Clos des Goisses präsentiert sich in goldglänzender Robe und mit feinem, verlockendem Schaum. In der Nase ist dieser Champagner von herausragender aromatischer Intensität und entwickelt sich elegant und präzise. Der Clos des Goisses 2002 zeigt Noten frischer Butter und eine schöne Mineralität. Weiterhin wartet er mit Aromen von Zitrusfrüchten und kandierten Früchten auf. Im Mund präsentiert dieser Champagner 2002 eine schöne Struktur und einen präzisen und dichten, mineralischen Geschmack. Er ist cremig und von intensiver, samtiger Länge. Der Jahrgang 2002 diese Champagners ist eine "himmlische Überraschung".

Wine Advocate-Parker :
The flagship 2002 Brut Clos des Goisses is simply stunning in this vintage. Seamless, ripe and beguiling, the 2002 is pure harmony in the glass. Dried pears, apricots, flowers, red berries and spices are some of the many notes that inform this towering, aristocratic wine. At once vertical yet endowed with serious length, the 2002 stands out for its breathtaking balance and overall sense of harmony. Layers of fruit built to the huge, creamy finish. This is a great showing from Philipponnat. The 2002 was disgorged in June 2011. Anticipated maturity: 2012-2032.
Zum Einkaufskorb hinzufügen