15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.65/5
RP
94
JR
17.5
WS
94
Veuve Clicquot : La Grande Dame 2006

Veuve Clicquot : La Grande Dame 2006

- Weiss
Mehr zum Produkt
Produkt nicht auf Lager
Produkt nicht auf Lager

Möchten Sie informiert werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist?

  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Veuve Clicquot : La Grande Dame 2006

Veuve Cliquot hat einen außergewöhnlich fruchtigen und raffinierten Champagner kreiert

Der Besitz

Das Champagnerhaus Veuve Clicquot, eine symbolträchtige Referenz unter den großen Namen der Champagne-Region, hat sein weltweites Renommee einer Frau zu verdanken:  Madame Clicquot, „La grande dame de la Champagne“. Im Jahr 1798 heiratete die Tochter von Baron Nicolas Ponsardin den Sohn des Gründers des Champagnerhauses Clicquot. Dieser übertrug seiner Frau seine ganze Leidenschaft und weihte sie in die Geheimnisse der Champagnerherstellung ein. Als ihr Mann frühzeitig verstarb, übernahm sie im Alter von 27 Jahren entschlossen die Leitung des Champagnerhauses Veuve Clicquot. Geleitet von einem angeborenen Sinn für Innovation und einem ständigen Streben nach Perfektion erfand sie den Rütteltisch und brachte den ersten Rosé-Champagner als Assemblage auf den Markt. Veuve Clicquot hat diesen kompromisslosen Anspruch zu seinem Motto gemacht: „Eine einzige Qualität, die Beste“.

Der Weinberg

La Grande Dame 2006 stammt von acht der prestigeträchtigsten Grands Crus der Champagne. Die Weinberge von Veuve Clicquot in Avize, Oger und Mesnil-sur-Oger an der Côte des Blancs liefern die 47 % Chardonnay, die für die Assemblage verwendet werden. Die 53 % Pinot Noir stammen von den Grands Crus der Montagne de Reims und dem Marnetal aus den Dörfern Verzenay, Verzy, Ambonnay, Bouzy und Ay.

Der Wein

Anlässlich des zweihundertsten Jubiläums des Hauses Veuve Clicquot 1972 wurde dieser Champagner La Grande Dame als Hommage an Madame Clicquot kreiert, die den Beinamen „La Grande Dame de la Champagne“ trug. Dieser Wein verkörpert perfekt den Charakter des Pinot Noir im Stil von Veuve Clicquot Ponsardin.

Der Jahrgang

Einem langen, kalten Winter folgte ein kontrastreicher Frühling. Ende Juni kam es bei heißem Wetter zur Blüte. Der Sommer war von einem sehr schwankenden Wetter geprägt, was das Weingut jedoch nicht daran hinderte, eine üppige und hochwertige Ernte einzufahren. Die Lese fand vom 14. bis 29. September statt. Botrytisbefall am Ende der Lese hatte dank einer strengen Sortierung keine Auswirkungen auf die Qualität.

Assemblage

La Grande Dame 2006 ist eine Assemblage aus Pinot Noir (53 %) und Chardonnay (47 %).

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des La Grande Dame 2006 von Veuve Clicquot

Verkostung

Robe
Die intensive Robe zeigt subtile goldfarbene Reflexe und eine sehr feine Perlage.

Nase
Die erste Nase zeigt salzige und mineralische Noten, die durch Aromen von Akazien- und Pfingstrosenblüten und frischen Früchten wie Weinbergpfirsich und Birne ergänzt werden. Wärmere Nuancen von Haselnüssen und gerösteten Mandeln runden den Gesamteindruck ab. An der Luft wird das Bouquet reicher und üppiger und weist Noten von Brioche, Nougat, Ingwer und kandierter Zitrone auf.

Gaumen
Der erfrischende Mund überzeugt mit seiner seidigen und fleischigen Struktur und seiner schönen kreidigen Mineralität, die ihm während der gesamten Verkostung eine angenehme Länge verleiht. Der Abgang ist frisch und großzügig und deutet auf eine zurückhaltende Dosage und eine langen Reifung nach dem Degorgieren hin, die jedoch das natürliche Gleichgewicht des Weins in keiner Weise beeinträchtigt.

Bewertung
Veuve Clicquot : La Grande Dame 2006
badge notes
Parker
94
100
badge notes
J. Robinson
17.5
20
Wine Advocate-Parker :
The prestigious 2006 La Grande Dame is made from 47% Chardonnay and 53% Pinot Noir, and assembles the fruit of eight grand cru villages. Very intense and complex on the nose, this is a full-bodied, round, rich and mouth-filling, but also refined prestige cuvée; it reveals a fascinating purity, precision and freshness. The finish is long and complex, and shows a spicy minerality. There are coffee beans, bread and toast aromas in the aftertaste. This comes highly recommended.
1.9.0