15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.64/5
RP
95
WS
97
Bollinger : La Grande Année 2014

Bollinger : La Grande Année 2014

- Weiss
Mehr zum Produkt
155,00 € inkl. MwSt.
206,67 € / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Bollinger : La Grande Année 2014

Ein Jahrgangschampagner von großer Raffinesse und seltenem aromatischem Ausdruck von Bollinger

Das Weingut

Das so zeitlose wie legendäre Champagnerhaus Bollinger, von den Einwohnern der Champagne auch liebevoll „Boll“ und von den Engländern „Bolly“ genannt, gehört zum kleinen Kreis der sehr großen Häuser. Charakterisierend für den Bollinger-Stil ist die beispielhafte Präzision, die jeden Moment der Herstellung begleitet. Das Einhalten der Traditionen, das Rütteln der Flaschen von Hand, der Korkverschluss der Reserve-Magnum-Flaschen, der letzte fest angestellte Küfer der Region - dieser Sinn für Exzellenz symbolisiert die Kultur des Hauses Bollinger seit seiner Gründung im Jahr 1829 in Aÿ. Sie ist mehr als eine Kunst, sie ist ein Erbe.

Der Weinberg

Die einzigartige Qualität des Maison Bollinger beruht auf seinen 174 Hektar Boden, die sich auf sieben Hauptweinberge verteilen. 85% davon sind Grands und Premiers Crus der Champagne - was es dem Champagnerhaus als eines der wenigen ermöglicht, seine eigenen Trauben für seine Assemblagen zu produzieren. Pinot Noir ist die Signaturrebsorte des Hauses und macht 60% des Weinbergs aus.

Vinifizierung und Reifung

Der Grande Année de Bollinger wird nur in außergewöhnlichen Jahrgängen hergestellt, in denen das Gleichgewicht der Beeren perfekt ist. Die Vinifizierung erfolgt ausschließlich in kleinen, alten Fässern und die Reifung in den dunklen Kellern des Hauses Bollinger dauert doppelt so lange wie die Regeln der Appellation.

Der Jahrgang 2014 bringt einen Gastronomie-Champagner hervor, der Komplexität, Präzision, aromatische Intensität und Mineralität harmonisch miteinander verbindet.

Assemblage

Pinot Noir (61%)
Chardonnay (39%)

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des La Grande Année 2014 von Bollinger

Verkostung

Robe
Die Robe offenbart einen schönen goldenen Farbton. Das Perlen ist fein und zart.

Nase
An der Nase eine aromatische Palette von schöner Komplexität. Das Bouquet öffnet sich mit Aromen von Kirsche, Zitrone, Quitte und Bergamotte und vermischt an der Luft eine subtile Jodnote mit Noten von Haselnuss, Mandel, Mirabelle und Pfirsich.

Gaumen
Der feine und ausdrucksstarke Gaumen besticht durch seine subtile Säure, seine zarte Textur und seinem luftigen Gefühl. Der Gaumen dehnt sich intensiv bis zum Abgang aus, dessen Salzigkeit eine exquisite Länge mit Aromen von Obstgartenfrüchten und Zitrusfrüchten verleiht. 

Trinktemperatur

Für einen optimalen Genuss sollte Bollingers La Grande Année 2014 zwischen 8 und 10 °C serviert werden.

Food-Pairing-Tipps

Bollingers La Grande Année 2014 ist der ideale Partner für einen mediterranen Wolfsbarsch mit Grenaille-Kartoffeln und Zucchiniblüten. Auch Langustinenravioli, Gänseleber oder gebratene Jakobsmuscheln mit Zitrusbutter und Königskonbu sind eine raffinierte Kombination.

1.9.0