gratien.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Alfred Gratien : Cuvée Paradis Brut 2008

Champagne - Weiss - 12.5° Alfred Gratien Alfred Gratien 2008 3267/08
  • Parker : 90+
Die Cuvée Paradis Brut 2008 aus dem Hause Alfred Gratien ist von mattgelber Farbe. Ihre Perlage entwickelt eine Fülle langsam aufsteigender, sehr feiner Bläschen und eine hübsche Schaumkrone.
Dieser Champagner 2008 ist in der Nase zunächst zurückhaltend und dabei doch frisch. Dann entwickelt sich ein feiner Wohlgeruch nach Zitronenmelisse und weißen Blüten, wie Geißblatt und Maiglöckchen. Schließlich kommen mineralische, iodhatige Noten hinzu, die durch weißen Pfeffer und Zitrone noch intensiviert werden.
Erst wenn sich diese Cuvée Paradis Brut 2008 etwas erwärmt, kommen vanillige Noten hinzu. Es handelt sich hier um einen anmutigen Jahrgang 2008 voller Potential. 
Im Mund ist diese Cuvée Paradis Brut 2008 d'Alfred Gratien sanft und entwickelt eine flüssig-verlockende Konsistenz. Dank der Säure wird diese Konsistenz seidig und schließlich durch die Perlage komplettiert. Der Abgang dieses Champagners ist lang, rein und geschmeidig.

Wine Advocate-Parker :
The 2008 Cuvée Paradis Brut (L15351, disgorged in 12/2015 with eight grams per liter of dosage) blends 65% Chardonnay with 35% Pinot Noir and offers a deep and intense bouquet of ripe lemon flavors. Very pure and mineral on the palate this is a powerful, but straight, complex and finesse-full Millésime with a long and tension-filled finish. This has great expression and excellent quality, though is still very young.
Die leichten Preise
90,57 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cc_6
  • wc_wcl_1
EUR 485.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die Cuvée Paradis Brut 2008 aus dem Hause Alfred Gratien ist von mattgelber Farbe. Ihre Perlage entwickelt eine Fülle langsam aufsteigender, sehr feiner Bläschen und eine hübsche Schaumkrone.
Dieser Champagner 2008 ist in der Nase zunächst zurückhaltend und dabei doch frisch. Dann entwickelt sich ein feiner Wohlgeruch nach Zitronenmelisse und weißen Blüten, wie Geißblatt und Maiglöckchen. Schließlich kommen mineralische, iodhatige Noten hinzu, die durch weißen Pfeffer und Zitrone noch intensiviert werden.
Erst wenn sich diese Cuvée Paradis Brut 2008 etwas erwärmt, kommen vanillige Noten hinzu. Es handelt sich hier um einen anmutigen Jahrgang 2008 voller Potential. 
Im Mund ist diese Cuvée Paradis Brut 2008 d'Alfred Gratien sanft und entwickelt eine flüssig-verlockende Konsistenz. Dank der Säure wird diese Konsistenz seidig und schließlich durch die Perlage komplettiert. Der Abgang dieses Champagners ist lang, rein und geschmeidig.

Wine Advocate-Parker :
The 2008 Cuvée Paradis Brut (L15351, disgorged in 12/2015 with eight grams per liter of dosage) blends 65% Chardonnay with 35% Pinot Noir and offers a deep and intense bouquet of ripe lemon flavors. Very pure and mineral on the palate this is a powerful, but straight, complex and finesse-full Millésime with a long and tension-filled finish. This has great expression and excellent quality, though is still very young.
Zum Einkaufskorb hinzufügen