Versandkostenfrei für ihre erste bestellung mit Ihrem Rabattcode* - WILLKOMMEN *ausgenommen Primeurweine, Angebot gilt nur für Neukunden
RP
90
JR
16.5
WS
94
Alfred Gratien : Cuvée Paradis Brut 2006

Alfred Gratien : Cuvée Paradis Brut 2006

470 € inkl. MwSt.
104,44 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Alfred Gratien : Cuvée Paradis Brut 2006

Ein feiner und zarter Brut-Jahrgangschampagner

Das Weingut

Alfred Gratien gründete das Haus, das seinen Namen trägt, im Jahr 1864. Das Maison Alfred Gratien in Épernay im Herzen der Champagne setzt seit jeher auf eine strenge Auswahl der Trauben, die Weinbereitung in Fässern und eine Begrenzung des Produktionsvolumens, um den ursprünglichen Charakter des Terroirs zu bewahren und die volle Frische seiner Weine zur Geltung zu bringen.

Der Champagner von Alfred Gratien ist die Frucht einer Kunstfertigkeit, die seit mehreren Generationen vom Vater an den Sohn weitergegeben wird und den Cuvées des Hauses ihren einzigartigen Stil verleiht.

Der Weinberg

Das Haus Alfred Gratien bewirtschaftet inmitten der Côte des Blancs auf der Montagne de Reims einen 1,56 ha großen Weinberg mit Rebstöcken, die zu den Premiers et Grands Crus der Champagne gehören. Ergänzungslieferungen werden von rund sechzig langjährigen Partnerproduzenten bezogen.

Weinbereitung und Ausbau

Exklusive Verwendung der ersten Presse. Seit 1864 erfolgt die Weinbereitung ausschließlich in Eichenfässern für mindestens 4 Weine. Diese Methode begünstigt die Mikro-Oxygenierung der Weine und macht sie komplexer und runder. Weinbereitung nach Parzellen ohne malolaktische Gärung bewahrt den ursprünglichen Charakter der Frucht und die Lebendigkeit , die für diese Weine mit ihrem großen Alterungspotenzial charakteristisch sind. Dieser jahrgangsunabhängige Brut reift vier Jahre lang in den Kellern des Hauses.

Assemblage

Die Cuvée Paradis Brut 2006 von Alfred Gratien ist eine Assemblage aus Chardonnay und Pinot Noir. Diese Cuvée reift sechs bis sieben Jahre lang in den Kellern des Weinguts in Epernay.

Degustation

Farbe

Ihre Robe glänzt in Goldtönen Er perlt fein und von guter Persistenz.

Geruch

In der Nase vereinen sich harmonisch Düfte von Honig, Haselnuss und weißen Früchten.

Geschmack

Die Cuvée Paradis Brut 2006 ist reichhaltig und fein und zeichnet sich durch ihre Vollmundigkeit und die intensiven Aromen von weißen Früchten und Lebkuchen aus.

Bewertung
Alfred Gratien : Cuvée Paradis Brut 2006
badge notes
Parker

90

100
badge notes
J. Robinson

16.5

20
Wine Advocate-Parker :
Golden-yellow in color the 2006 Alfred Gratien Cuvée Paradis Brut is 65% Chardonnay with 35% Pinot Noir; it fermented in oak with malolactic fermentation blocked, was bottled in April 2007 and disgorged in 1/2013 with 9.15 grams per liter dosage. It opens intense, fresh and elegant on the nose displaying ripe and delicate aromas of vanilla, honeydew melon and tropical fruits. Provided with a very fine and elegant mousse, the Paradis is round and charming on the palate, and finishes with a bright lemon-freshness and a good, stimulating grip. This is from lot 14106.
1.9.0