1 Flasche Château Giscours gratis bei Ihrer nächsten Bestellung | Entdecken
TrustMark
4.74/5
Bouchard Père & Fils : Montrachet Grand cru Domaine 2022
Gelber Stern
Parker95-97/100
+1 noten
Bouchard Père & Fils : Montrachet Grand cru Domaine 2022

Bouchard Père & Fils : Montrachet Grand cru Domaine 2022

Grand cru - - - Weiss - Einzelheiten
930,58 € inkl. MwSt.
1.240,77 € / L
782,00 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Flasche (75cl)
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

ParkerParker95-97/100
J. SucklingJ. Suckling98-99/100

Beschreibung

Montrachet Grand Cru 2022 von Bouchard Père & Fils - Weinbeschreibung und Verkostungstipps

Verkostung

Dieser Wein aus Burgund vereint harmonisch Kraft, Feinheit und Geschmeidigkeit.

Food-Pairing und Wein

Der Wein harmoniert perfekt mit Fisch, Foie Gras oder Krustentieren in Sauce.

Serviervorschlag

Für eine optimale Verkostung zwischen 12°C und 14°C servieren.

Ein Burgunder Weißwein aus einem außergewöhnlichen Terroir

Das Weingut

Bouchard Père & Fils wurde im Jahr 1731 in Beaune gegründet. Mit seinen fast drei Jahrhunderten Geschichte ist Bouchard Père & Fils eines der ältesten Häuser im Burgund. Mittlerweile leitet die 9. Generation der Familie das außergewöhnliche Anwesen in der Côte d’Or und führt das einzigartige Know-how in der Kunst der Herstellung großer Burgunder Weine fort. Das mit viel Geduld aufgebaute Weingut Bouchard Père et Fils erstreckt sich heute über 130 Hektar Weinberge.

Der Weinberg

Die Geschichte der Montrachet-Weine reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Cisterziensermönche erhielten diese berühmten Weinreben, die zwischen Puligny und Chassagne liegen, als Schenkung. Oft als „weißer Wein des Herrn“ oder „König der Könige“ bezeichnet, wird dieser Grand Cru aus Burgund als einer der renommiertesten trockenen Weißweine der Welt anerkannt.

Bouchard Père et Fils bewirtschaftet ein Terroir von 89 Aren, dessen nach Osten/Südosten ausgerichtete Reben auf kiesigen Böden mit Kalkstein aus dem Trias wachsen.

Der Jahrgang

Der Jahrgang 2022 war durch klimatische Herausforderungen geprägt, mit einem frühen Frühling gefolgt von Frostperioden, aber ein warmer und sonniger Sommer ermöglichte eine exzellente Reifung der Trauben und verspricht Weine mit einem schönen Gleichgewicht.

Vinifikation und Ausbau

Die von Hand gelesenen Trauben werden sorgfältig sortiert bevor sie vinifiziert werden. Das Pressen erfolgt in zwei Schritten, zunächst wird der Vorlaufsaft abgelassen, gefolgt von einem zyklischen Pressvorgang von 2 Stunden. Der Ausbau erfolgt über 12 bis 13 Monate in französischen Eichenfässern (bis zu 15% neue Fässer je nach Jahrgang) in den Kellern des Bastions des alten Château de Beaune.

Rebsorte

Chardonnay (100%)

Bouchard Père & Fils : Montrachet Grand cru Domaine 2022
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0