mont-chauve.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Au Pied du Mont Chauve : Saint-Aubin 1er cru "Le Charmois" 2011

Burgund - Saint-Aubin - Weiss - 13° Au Pied du Mont Chauve Au Pied du Mont Chauve 2011 E1035/11
Die Cuvée Saint-Aubin 1er Cru Le Charmois 2011 der Domõne Au Pied du Mont Chauve stammt aus nur einer einzigen Lage innerhalb der Gemeinde Chassagne-Montrachet, die für seine kalkigen und flachen Böden bekannt ist. Die 40 Jahre alten Chardonnayreben sind nach den Vorgaben eines integrierten und verantwortungsvollen Weinbaus gewachsen. Die Cuvée Saint-Aubin 1er Cru Le Charmois 2011 der Domõne Au Pied du Mont Chauve genoss eine besonders Sorgfõltigkeit mit einer außergewöhnlichen Verteilung der Weine: 50% lag im 2 Jahre alten Holzfass, 20% lag in neuen Fõssern und 30% lag in Fõssern, die 1 bis 3 Jahre alt waren. Jedoch lag jeder Teil 15 Monate im Holz ohne bewegt zu werden. In der Nase hat er ein komplexes Bouquet von weißen, hellen Früchten und Zitrusnoten mit einem leichten Röstton. Dieser gut ausgeglichene Wein entfaltet eine runde, beinahe
Die leichten Preise
32,21 €
EUR 345.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die Cuvée Saint-Aubin 1er Cru Le Charmois 2011 der Domõne Au Pied du Mont Chauve stammt aus nur einer einzigen Lage innerhalb der Gemeinde Chassagne-Montrachet, die für seine kalkigen und flachen Böden bekannt ist. Die 40 Jahre alten Chardonnayreben sind nach den Vorgaben eines integrierten und verantwortungsvollen Weinbaus gewachsen. Die Cuvée Saint-Aubin 1er Cru Le Charmois 2011 der Domõne Au Pied du Mont Chauve genoss eine besonders Sorgfõltigkeit mit einer außergewöhnlichen Verteilung der Weine: 50% lag im 2 Jahre alten Holzfass, 20% lag in neuen Fõssern und 30% lag in Fõssern, die 1 bis 3 Jahre alt waren. Jedoch lag jeder Teil 15 Monate im Holz ohne bewegt zu werden. In der Nase hat er ein komplexes Bouquet von weißen, hellen Früchten und Zitrusnoten mit einem leichten Röstton. Dieser gut ausgeglichene Wein entfaltet eine runde, beinahe
Zum Einkaufskorb hinzufügen