Entdecken Sie Ihr 100% kostenloses Treueprogramm | Entdecken Sie
TrustMark
4.87/5
Louis Latour : Beaune 1er cru "Vignes Franches" 2016
Louis Latour : Beaune 1er cru "Vignes Franches" 2016
Louis Latour : Beaune 1er cru "Vignes Franches" 2016
Gelber Stern
Parker87/100
+3 noten
unchecked wish list
Louis Latour : Beaune 1er cru "Vignes Franches" 2016

Louis Latour : Beaune 1er cru "Vignes Franches" 2016

1er cru - - - Rot - Einzelheiten
out of stock
Produkt nicht auf Lager

Möchten Sie informiert werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist?

  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

ParkerParker87/100
J. RobinsonJ. Robinson14.5/20
MeadowMeadow88/100
J. SucklingJ. Suckling94/100

Beschreibung

Ein komplexer und runder Beaune 1er Cru

Der Besitz

Das 1797 gegründete Haus Louis Latour wird heute von der 11. Generation vertreten, an deren Spitze Louis-Fabrice Latour steht. Als Weinhändler und -erzeuger besitzt das Haus Louis Latour das größte Grand-Cru-Weingut in Burgund.

Der Weinberg

Mit 48 Hektar Weinbergen, davon 27 Hektar Grand Cru, ist das Haus Louis Latour das größte Grand-Cru-Weingut in Burgund. Während das kleine Dorf Aloxe-Corton die Wiege der Familie ist, hat sich das Weingut Louis Latour nach und nach auf die schönsten Appellationen des Burgunds, der Côte de Nuits und der Côte de Beaune ausgedehnt.

Der Wein

Der in der Appellation Côte de Beaune erzeugte Beaune Premier Cru "Vignes Franches" hat seinen Namen von der Zeit, als die früheren Besitzer dieser Parzelle keine Abgaben an den Lehnsherrn zahlen mussten. Die Parzelle "Les Vignes Franches" liegt auf halbem Hang auf einem sehr feinen Kieselsteinboden, der das Eindringen von Wasser ableitet.

Vinifizierung

Die Weinbereitung erfolgt auf traditionelle Weise in offenen Tanks mit 100% malolaktischer Gärung.

Reifung

Der Ausbau erfolgt 10 bis 12 Monate lang in französischen Eichenfässern, von denen 25 % neu sind und aus der Küferei Louis Latour stammen.

Assemblage

Pinot Noir (100 %).

Weinbeschreibung und Empfehlungen für die Verkostung 2016 Beaune 1er Cru "Vignes Franches" von Louis Latour

Robe

Der 2016 Beaune 1er Cru "Vignes Franches" aus dem Hause Louis Latour hat eine tiefe, granatrote Farbe.

Nase

Komplex und elegant, die Nase enthüllt Noten von gerösteten Haselnüssen, begleitet von Anklängen an schwarze Kirschen und Lakritze.

Gaumen

Der Gaumen hebt die bei der Retro-Olfaktion wahrgenommenen Noten hervor, mit Aromen von schwarzen Früchten, die an schwarze Johannisbeeren erinnern, sowie Lakritznoten, die durch eine runde Materie strukturiert werden. Der Abgang ist voller Frische und endet mit einer leicht pflanzlichen Note, die an Waldmeister erinnert.

Speiseempfehlung

Dieser große Rotwein aus Burgund passt zu geschmortem Fleisch wie einem Bœuf bourguignon, zu Federwild wie einer Waldschnepfe oder einer Entenbrust. Weichkäse vom Typ Camembert kann perfekt mit diesem Beaune 1er Cru kombiniert werden.

Servieren

Für ein optimales Genuss zwischen 15 und 17° C servieren.

Lagerpotenzial

Der 2016er Beaune 1er Cru "Vignes Franches" verfügt eine große Reifungspotenzial und kann bis 2026 gelagert werden.

Louis Latour : Beaune 1er cru "Vignes Franches" 2016
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0