faiveley_2.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Faiveley : Gevrey-Chambertin 1er cru "Clos des Issarts" Domaine Monopole 2014

Burgund - Gevrey-Chambertin - Rot - 13° Faiveley Faiveley 2014 E155/14

Gevrey-Chambertin 1er Cru 2014 le Clos des Issarts der Domaine Faiveley ein aromatischer Pinot Noir

Im 8. Jahrhundert besaß Karl der Große Weinberge an der Küste und veranlasste die Rodung des Waldes in den Regionen, die für den Weinbau gut geeignet waren. Hieraus lässt sich schließen, dass diese Parzelle eine der ersten war, die im Forst erschlossen wurde. Hier, im alleinigen Besitz des Weinguts Faiveley, ist der Gevrey-Chambertin 1er Cru 2014 le Clos des Issarts aus 100% Pinot Noir entstanden. 

Seine Robe ist von einer tiefen, rubinroten Farbe, die die für Pinot Noir charakteristischen dunklen Züge trägt. Sein Bukett umfasst Aromen von voll reifen Früchten, die von holzigen Noten und empyreumatischen Nuancen wie Lakritz begleitet werden. Im Mund ist der Gevrey-Chambertin 1er Cru Clos des Issarts 2014 elegant und rund. Seine Tannine sind sehr seidig und voluminös und verleihen ihm ein schönes Gleichgewicht und aromatischen Abgang. Dieser Jahrgangswein kann zwischen 2021 und 2026 getrunken werden.




Die leichten Preise
90,10 €
EUR 965.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Gevrey-Chambertin 1er Cru 2014 le Clos des Issarts der Domaine Faiveley ein aromatischer Pinot Noir

Im 8. Jahrhundert besaß Karl der Große Weinberge an der Küste und veranlasste die Rodung des Waldes in den Regionen, die für den Weinbau gut geeignet waren. Hieraus lässt sich schließen, dass diese Parzelle eine der ersten war, die im Forst erschlossen wurde. Hier, im alleinigen Besitz des Weinguts Faiveley, ist der Gevrey-Chambertin 1er Cru 2014 le Clos des Issarts aus 100% Pinot Noir entstanden. 

Seine Robe ist von einer tiefen, rubinroten Farbe, die die für Pinot Noir charakteristischen dunklen Züge trägt. Sein Bukett umfasst Aromen von voll reifen Früchten, die von holzigen Noten und empyreumatischen Nuancen wie Lakritz begleitet werden. Im Mund ist der Gevrey-Chambertin 1er Cru Clos des Issarts 2014 elegant und rund. Seine Tannine sind sehr seidig und voluminös und verleihen ihm ein schönes Gleichgewicht und aromatischen Abgang. Dieser Jahrgangswein kann zwischen 2021 und 2026 getrunken werden.




Zum Einkaufskorb hinzufügen