faiveley_2.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Faiveley : Clos de la Roche Grand cru J. Faiveley 2013

Burgund - Clos de la Roche - Rot - 13° Faiveley Faiveley 2013 E1171/13

Chardonnay Clos de la Roche Grand Cru Jahrgang 2013 komplex und kräftig

Die Grand-Cru-Appellation Clos de la Roche befindet sich in Morey-Saint-Denis und schuldet ihren Namen einem Gebiet, desssen Boden hauptsächlich aus Steinen besteht. Der Clos de la Roche Grand Cru 2013 aus dem Hause Faiveley ist zu 100% ein Pinot Noir und wurde zwischen 16 und 18 Monaten in französischen Eichenfässern ausgebaut. 

Dieser Jahrgang 2013 präsentiert sich in einer tiefrubinroten Robe. Die Nase entwickelt ein komplexes Arombouquet kandierter Früchte und wird von diskreten Holznoten komplettiert. Im Mund ist der Anklang rund und die Tannine sind schön kräftig. Dieser Clos de la Roche Grand Cru 2013 ist ein schönes Beispiel für einen vollendeten Wein, der im Mund sowohl Spannung als auch Mineralität zeigt. Er ist schön strukturiert, hat einen vollen Weinkörper und eine hübsche Länge und ist insgesamt ein würdiger Vertreter dieses berühmten Grand-Cru-Gebietes. Er kann gut zwischen 2021 und 2025 getrunken werden. 
Die leichten Preise
214,75 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • wc_wcl_1
EUR 1150.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Chardonnay Clos de la Roche Grand Cru Jahrgang 2013 komplex und kräftig

Die Grand-Cru-Appellation Clos de la Roche befindet sich in Morey-Saint-Denis und schuldet ihren Namen einem Gebiet, desssen Boden hauptsächlich aus Steinen besteht. Der Clos de la Roche Grand Cru 2013 aus dem Hause Faiveley ist zu 100% ein Pinot Noir und wurde zwischen 16 und 18 Monaten in französischen Eichenfässern ausgebaut. 

Dieser Jahrgang 2013 präsentiert sich in einer tiefrubinroten Robe. Die Nase entwickelt ein komplexes Arombouquet kandierter Früchte und wird von diskreten Holznoten komplettiert. Im Mund ist der Anklang rund und die Tannine sind schön kräftig. Dieser Clos de la Roche Grand Cru 2013 ist ein schönes Beispiel für einen vollendeten Wein, der im Mund sowohl Spannung als auch Mineralität zeigt. Er ist schön strukturiert, hat einen vollen Weinkörper und eine hübsche Länge und ist insgesamt ein würdiger Vertreter dieses berühmten Grand-Cru-Gebietes. Er kann gut zwischen 2021 und 2025 getrunken werden. 
Zum Einkaufskorb hinzufügen