1 Magnum Ihrer Wahl gratis ab einem Bestellwert von 400€* mit dem Code : SUMMER24 | Zum Angebot *Das Angebot gilt vom 27.06.2024 bis einschließlich 02.09.2024 und ist weder mit anderen Sonderangeboten noch mit dem Treue-Rabatt kombinierbar. Subskriptionsweine sind vom Angebot ausgeschlossen. Nur einmal pro Kunde gültig und nur solange der Vorrat reicht.
TrustMark
4.76/5
Domaine des Perdrix : Echezeaux Grand cru 2022
unchecked wish list
Domaine des Perdrix : Echezeaux Grand cru 2022

Domaine des Perdrix : Echezeaux Grand cru 2022

Grand cru - - - Rot - Einzelheiten
738,99 € inkl. MwSt.
328,44 € / L
621,00 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 3 Flaschen (75cl)
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Beschreibung

Reichtum und Komplexität: Ein Grand Cru de Bourgogne

Das Weingut

Die 1996 von der Familie Devillard übernommene Domaine des Perdrix rangiert unter den Top-Weingütern der Côte de Nuits. Heute wacht das Weingut über einen 15 Hektar großen Weinberg, von dem mehr als die Hälfte als Premier Cru und Grand Cru klassifiziert ist, darunter die außergewöhnlichen Terroirs von Vosne-Romanée, Nuits-Saint-Georges und die Quasi-Monopollage Nuits-Saint-Georges Premier Cru Aux Perdrix. Als Besitzer einer 1,14 Hektar großen Parzelle in Échezeaux Grand Cru verfügen die Devillards über eine äußerst seltene Terroirvielfalt - in einem Weinbaugebiet, in dem es nur 33 Grands Crus-Lagen gibt.

Der Weinberg

Échezeaux Grand Cru 2022 der Domaine des Perdrix stammt aus der Côte de Nuits in der Bourgogne und wird aus Beeren hergestellt, die innerhalb von zwei prestigeträchtigen Parzellen geerntet wurden: Échezeaux du Dessus und Les Quartiers de Nuits.

Weinbereitung und Ausbau

Dieser Échezeaux ist das Ergebnis einer sorgfältigen Arbeit im Weinberg und im Keller: Um die Qualität zu gewährleisten, werden die Trauben sorgfältig geerntet und von Hand sortiert. Anschließend erfolgt eine Weinbereitung aus ganzen Trauben, der eine 4- bis 6-tägige Kaltmazeration vor der Gärung vorausgeht. Es folgt eine 15-tägige Maischegärung mit Pigeage ohne Umpumpen. Die Gärung wird dann mit einheimischen Hefen durchgeführt. Der Press- und der Vorlaufsaft werden dann sorgfältig getrennt und separat ausgebaut. Schließlich wird der Wein 18 Monate lang in Eichenfässern ausgebaut.

Rebsorte

Pinot Noir (100%)

Charakteristika und Tipps zur Verkostung des Échezeaux Grand Cru 2022 der Domaine des Perdrix

Verkostung

Robe
Die Robe weist ein intensives Rubinrot auf.

Nase
Die Nase bietet ein harmonisches Bouquet von roten Früchten und Gewürzen, die von subtilen Holznoten unterbrochen werden.

Gaumen
Reichhaltig und komplex: Der Mund besticht durch seine strukturierten Tannine und seinen langen Abgang.

Serviervorschlag

Für einen optimalen Genuss sollten Sie diesen Wein bei einer Temperatur von 16 bis 18 °C servieren.

Food-Pairing und Wein

Dieser Wein passt hervorragend zu Gerichten wie Entenbrust mit Kirschen oder Filet Mignon mit Pilzkruste.

Lagerungspotenzial

Dieser rote Burgunder kann bis 2037 weiter reifen.

Domaine des Perdrix : Echezeaux Grand cru 2022
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0