Mischkisten-Sale: 20% Rabatt ab der 2. Kiste | Zum Angebot Das Angebot gilt vom 30.05.2024 bis einschließlich 01.07.2024 und ist nicht mit anderen Sonderangeboten, dem Treuerabatt oder Subskriptionsweinen kombinierbar.
TrustMark
4.76/5
Domaine de Chevalier 2023
Gelber Stern
Parker94-96/100
+4 noten
unchecked wish list
Domaine de Chevalier 2023

Domaine de Chevalier 2023

Cru classé - - - Weiss - Einzelheiten
629,75 € inkl. MwSt.
139,94 € / L
529,20 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
12 x 37.5CL
629,75 €
3 x 75CL
324,39 €
6 x 75CL
629,75 €
3 x 1.5L
629,75 €
1 x 3L
479,33 €
1 x 6L
917,01 €
1 x 9L
1.455,85 €
1 x 15L
2.414,51 €
1 x 18L
2.947,39 €
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2026Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2026
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker94-96/100
J. SucklingJ. Suckling97-98/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni94-96/100
Alexandre MaAlexandre Ma97-98/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin94-96/100

Beschreibung

Weinbeschreibung und Verkostungstipps für Domaine de Chevalier 2023 Weiß

Verkostung

2023 ist ein Jahrgang voller Kraft, Eleganz und Frische.

Raffinesse und Cremigkeit: Ein großer Weißwein aus Pessac-Léognan

Das Weingut

Seit 1983 im Besitz der Familie Bernard, steht das wunderschöne Domaine de Chevalier an der Spitze der größten Crus von Bordeaux. Wie ein versteckter Garten liegt dieses emblematische Gut der Bordeaux-Appellation Pessac-Léognan inmitten von Grünflächen südlich von Bordeaux.

Der Weinberg

Der Domaine de Chevalier 2023 Blanc stammt aus einem seltenen Weinberg mit 7 Hektar Reben, der auf einem Kiesboden mit lehmig-kiesigen Unterböden liegt und einen großen Wein aus Pessac-Léognan hervorbringt.

Der Jahrgang

Der Frühling kam früh und war geprägt von milden und besonders feuchten Bedingungen, die einen starken Mehltaudruck begünstigten. Die schnelle und gleichmäßige Blüte sowie die Traubenbildung lassen eine großzügige Ernte erwarten. Die Gewitter Mitte Juni erhöhten den Krankheitsdruck, der den Weinberg, insbesondere die Merlots, beeinträchtigte, bevor eine Instabilität im Juli den Trauben erlaubte, an Volumen zu gewinnen. Das warme und sonnige Ende August, kombiniert mit den trockenen Winden eines Septembers mit großen Temperaturschwankungen, sorgten für eine optimale Reife und Konzentration.

Vinifikation und Reifung

Die Trauben werden von Hand in Kisten geerntet, 3 bis 5 Auswahlen werden durchgeführt, um nur die besten Beeren der Rebsorten Sauvignon Blanc und Sémillon zu behalten. Kaltabsetzung und Gärung in Barriques. Schließlich wird der Wein 16 bis 18 Monate in Barriques (1/3 neu) ausgebaut.

Assemblage

Sauvignon Blanc (70%)
Sémillon (30%)

Domaine de Chevalier 2023
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0