15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.64/5
RP
94-96+
JR
16.5+
BD
95-96
Château Pichon Baron 2021

Château Pichon Baron 2021

2e cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
919,63 € inkl. MwSt.
204,36 € / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Pichon Baron 2021

Ein Second Grand Cru Classé aus dem Pauillac, der durch seine Frische und Lebendigkeit besticht

Der Besitz

Als 2nd Grand Cru Classé im Jahr 1855 gehört das Château Pichon Baron zur Weinelite der Grands Crus von Pauillac am linken Ufer von Bordeaux.

Der Weinberg

Der Weinberg von Château Pichon Baron ist ein wahres Mosaik von Terroirs und liegt wunderschön in der Nähe der Gironde-Mündung. Er erstreckt sich über 73 Hektar Weinberge, die auf perfekt drainierten Böden aus Médoc-Kieselstein angelegt sind. Die ältesten Rebstöcke des Weinguts werden für die Herstellung dieses typischen Weins aus Pauillac verwendet.

Der Wein

Der Les Griffons de Pichon Baron wird seit dem Jahrgang 2012 als Zweitwein des Château Pichon Baron produziert.

Der Jahrgang

Der milde und besonders regenreiche Winter wurde von trockeneren Bedingungen ab Mitte Februar sowie von einer Wärmeperiode Ende März unterbrochen, was den Austrieb Ende März begünstigt. Anfang April kam es zu zahlreichen Frostperioden. Die Gewitter im Juni führten zu einem starken Druck durch Falschen Mehltau. Die kühlen und regnerischen Bedingungen im Juli und Anfang August bremsten die vegetative Entwicklung und verlangsamten den Reifeprozess. Anschließend war das sehr milde Wetter von Mitte August bis Mitte September ideal, um die Reife zu verfeinern. Trotz geringer Erträge sind die Trauben, die zwischen dem 27. September und dem 7. Oktober geerntet wurden, von hoher Qualität.

Vinifizierung und Ausbau

Parzellenweise Vinifizierung in Holz- und Edelstahltanks. Lange Kaltmazeration vor der Gärung, um die Qualität der Frucht zu erhalten. Zugabe von autochthoner Jahrgangshefe von alten Cabernet-Sauvignon-Rebstöcken auf dem Plateau. Maischegärung bei 24 bis 29 °C. Extraktion in der Mitte der Gärung. Abzug unter malolaktischer Gärung in Tanks, begleitet von regelmäßigem Einmaischen. 18-monatige Reifung in Barriques (70 % neu, 30 % Erstbelegung).

Assemblage

Dieser Château Pichon Baron 2021 wurde aus einer Assemblage von Cabernet Sauvignon (88%) und Merlot (12%) hergestellt.

1.9.0