peyrabon_1593.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Peyrabon 2012

Bordeaux - Haut-Médoc - Rot - 13° Château Peyrabon Château Peyrabon 2012 1593/12
  • J. Robinson : 15,5

Ein köstlicher und eleganter Rotwein aus dem Haut-Médoc

Der Château Peyrabon 2012 stammt aus der Appellation Haut-Médoc und ist eine Assemblage aus Cabernet Sauvignon (61.5%) und Merlot (29%),  Cabernet Franc (5.5%) und Petit Verdot (4%).

Seine Robe schimmert in Rubinrot und wird von einem relativ offen Bukett voller Aromen von reifen Früchten und Zimt begleitet. Beim Schwenken im Glas entwickeln sich anschließend florale Aromen, die von leichtem Menthol frisch untermalt werden. Im Mund ist der Château Peyrabon 2012 im Anklang kräftig und weist auf ein großartiges Lagerungspotenzial hin. Am Gaumen entfalten sich seine wunderbar fleischigen und geschmacksintensiven Tannine. Am Ende des Mundes verbleibt er mit einer gewissen Frische, die die Tannine leicht zusammenzieht.



Wine Advocate-Parker :
Dark ruby/purple with a decent attack of red and black fruits and earth, this wine quickly narrows out on the palate. It has medium body, light tannins and modest levels of extract. Drink it over the next 4-5 years.;2015 - 2020
Die leichten Preise
19,23 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • d_cc_6
  • g_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 165.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein köstlicher und eleganter Rotwein aus dem Haut-Médoc

Der Château Peyrabon 2012 stammt aus der Appellation Haut-Médoc und ist eine Assemblage aus Cabernet Sauvignon (61.5%) und Merlot (29%),  Cabernet Franc (5.5%) und Petit Verdot (4%).

Seine Robe schimmert in Rubinrot und wird von einem relativ offen Bukett voller Aromen von reifen Früchten und Zimt begleitet. Beim Schwenken im Glas entwickeln sich anschließend florale Aromen, die von leichtem Menthol frisch untermalt werden. Im Mund ist der Château Peyrabon 2012 im Anklang kräftig und weist auf ein großartiges Lagerungspotenzial hin. Am Gaumen entfalten sich seine wunderbar fleischigen und geschmacksintensiven Tannine. Am Ende des Mundes verbleibt er mit einer gewissen Frische, die die Tannine leicht zusammenzieht.



Wine Advocate-Parker :
Dark ruby/purple with a decent attack of red and black fruits and earth, this wine quickly narrows out on the palate. It has medium body, light tannins and modest levels of extract. Drink it over the next 4-5 years.;2015 - 2020
Zum Einkaufskorb hinzufügen