peyrabon_1593.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Peyrabon 2002

Bordeaux - Haut-Médoc - Rot - 13° Château Peyrabon Château Peyrabon 2002 1593/02
  • R. Gabriel : 14

Ein köstlicher und kräftiger Rotwein aus dem Haut-Médoc

Die Existenz des Weingutes Château Peyrabon geht bis ins Jahr 1766 zurück. Damals wurde der Weinbau in der Gemeinde von Saint-Sauveur-Pauillac betrieben. Der Château Peyrabon 2002 stammt von 47 Hektar Weinbaugebiet, die sich in der Appellation Haut-Médoc befinden. Es handelt sich hier um eine Assemblage von 60% Cabernet-Sauvignon, 31% Merlot, 5% Cabernet-Franc und 4% Petit-Verdot

Der Château Peyrabon 2002 ist in der Nase offen und zeigt Noten von Himbeere, die von leicht holzigen Noten begleitet werden. Dieser Wein ist von einer gewissen Stärke, einem schönen Volumen und zeigt schließlich sehr straffe Tannine.
Die leichten Preise
30,81 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cc_12
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 240.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein köstlicher und kräftiger Rotwein aus dem Haut-Médoc

Die Existenz des Weingutes Château Peyrabon geht bis ins Jahr 1766 zurück. Damals wurde der Weinbau in der Gemeinde von Saint-Sauveur-Pauillac betrieben. Der Château Peyrabon 2002 stammt von 47 Hektar Weinbaugebiet, die sich in der Appellation Haut-Médoc befinden. Es handelt sich hier um eine Assemblage von 60% Cabernet-Sauvignon, 31% Merlot, 5% Cabernet-Franc und 4% Petit-Verdot

Der Château Peyrabon 2002 ist in der Nase offen und zeigt Noten von Himbeere, die von leicht holzigen Noten begleitet werden. Dieser Wein ist von einer gewissen Stärke, einem schönen Volumen und zeigt schließlich sehr straffe Tannine.
Zum Einkaufskorb hinzufügen