Château Ducru-Beaucaillou 2019

video screenshot
 inkl. 16% MwSt.
  • Zahlung 100% gesichert
  • Herkunftsgarantie

Die Delikatesse und Kraft eines großen Rotweins aus Saint-Julien in einem außergewöhnlichen Jahrgang

Der Besitz

Der emblematische Cru Classé de Saint-Julien, Château Ducru-Beaucaillou, wacht über ein prestigeträchtiges Terroir. In 300 Jahren haben sechs Familien hart gearbeitet, um diesen Wein, der weltweit einen untrüglichen Ruf genießt, zum Leuchten zu bringen. Das Château Ducru-Beaucaillou ist seit 1941 im Besitz der Familie Borie und verdankt seinen Namen seinem Terroir aus "schönen Kieselsteinen", das aus Gunzian-Kies besteht. Das von Bruno Borie geführte Château Ducru-Beaucaillou gehört zur Elite der großen Rotweine von Saint-Julien. Jahrgang für Jahrgang erfreuen seine Jahrgänge Liebhaber großer Médoc-Weine auf der ganzen Welt.

Der Weinberg

Die Besonderheit des Château Ducru-Beaucaillou liegt in der außergewöhnlichen Qualität seiner Weinberge. Die Reben sind auf Schotterböden aus Gunzian und den Pyrenäen gepflanzt, die der Fluss vor fast zwei Millionen Jahren abgelagert hat. Aus diesen dünnen und kargen Böden entstehen außergewöhnliche Weine. Darüber hinaus bietet die Nähe des Weinbergs Château Ducru-Beaucaillou zur Mündung der Gironde einen natürlichen Schutz gegen die Launen des Wetters.

Der Millésime

Nicht weniger als 50 Hände haben zu diesem wunderbaren Jahrgang 2019 des Château Ducru-Beaucaillou beigetragen. Wie eine Familie arbeitet das multikulturelle Team des Château Ducru-Beaucaillou vom Weinberg bis zum Weingut, angetrieben von diesem Streben nach Exzellenz.

Reifung

18 Monate Reifung (100% neue Fässer aus französischer Eiche).

Assemblage

Cabernet Sauvignon (80%), Merlot (20%).

Verkostung

Der Primeur Château Ducru-Beaucaillou 2019 hat eine tiefe, dunkle, leuchtend purpurne Farbe. Intensiv und kraftvoll enthüllt das aromatische Bouquet blumige Noten, die an Rosen erinnern, und enthüllt schöne Röstnoten, die sich mit holzigen Noten und Gourmand-Kakaonoten verbinden. Schon beim Auftakt im Mund offenbart der Jahrgang seinen außergewöhnlichen Charakter. Die Kraft des Terroirs von Saint-Julien kommt in perfekter Kombination mit großer Delikatesse zum Ausdruck. Mit Gier dehnt sich der Abgang gewaltig aus und hinterlässt am Gaumen schmackhafte Noten von gebackenem Brot.

Parker : 97-100 / 100
BordeauxSaint-Julien
Süssweine
Nein

J. Suckling
99-100

Vinous - A. Galloni
94-96

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Lage
Médoc

Region
Bordeaux

Appellation
Saint-Julien

Farbe
Rot

Produzent
Château Ducru-Beaucaillou

Klassifikation
2e cru classé

Parker
97-100

Allergene
Enthält Sulfite