ducru-beaucaillou_1026.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Ducru-Beaucaillou 2006

Bordeaux - Saint-Julien - Rot - 13° Château Ducru-Beaucaillou Château Ducru-Beaucaillou 2006 1026/06
  • Parker : 94
  • R. Gabriel : 19

Ein reichhaltiger und eleganter Rotwein aus Saint-Julien

Die Ursprünge des Hauses Château Ducru-Beaucaillou gehen bis Anfang des 18 Jahrhunderts, genauer gesagt 1720, zurück. Der Name spielt auf die schönen, großen Kieselsteine an, die sein Terroir kennzeichnen. Der Jahrgang 2006 ist eine Assemblage von 72% Cabernet Sauvignon und 25% Merlot

Seine Farbe ist ein wunderschönes Purpurrot. Die Nase ist kräftig und tief und entwickelt Noten frischer Trauben. Im Mund ist der Château Ducru-Beaucaillou 2006 sofort seidenweich und voll. In der Mitte des Mundes entwickelt er sich luxuriös mit einer sehr geschlossenen Struktur und reichen Aromen frischer Früchte. Der Abgang ist lang und kräftig und entwickelt sich auf besonders erlesenen Tanninen.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at the château, the 2006 Ducru Beaucaillou has a precocious bouquet for the vintage: opulent ripe dark cherry, red plum and cassis fruit, mint and hints of vanilla pod. It is very well defined and very sensual. The palate is medium-bodied with a sweet opening, plenty of dark cherry and blackberry, Hoisin, a touch of cedar and again mint. There is fine depth here, surprisingly young with a dense, slightly tarry finish that suggests another 2-3 years will be appropriate.
Die leichten Preise
246,27 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • g_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 2110.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein reichhaltiger und eleganter Rotwein aus Saint-Julien

Die Ursprünge des Hauses Château Ducru-Beaucaillou gehen bis Anfang des 18 Jahrhunderts, genauer gesagt 1720, zurück. Der Name spielt auf die schönen, großen Kieselsteine an, die sein Terroir kennzeichnen. Der Jahrgang 2006 ist eine Assemblage von 72% Cabernet Sauvignon und 25% Merlot

Seine Farbe ist ein wunderschönes Purpurrot. Die Nase ist kräftig und tief und entwickelt Noten frischer Trauben. Im Mund ist der Château Ducru-Beaucaillou 2006 sofort seidenweich und voll. In der Mitte des Mundes entwickelt er sich luxuriös mit einer sehr geschlossenen Struktur und reichen Aromen frischer Früchte. Der Abgang ist lang und kräftig und entwickelt sich auf besonders erlesenen Tanninen.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at the château, the 2006 Ducru Beaucaillou has a precocious bouquet for the vintage: opulent ripe dark cherry, red plum and cassis fruit, mint and hints of vanilla pod. It is very well defined and very sensual. The palate is medium-bodied with a sweet opening, plenty of dark cherry and blackberry, Hoisin, a touch of cedar and again mint. There is fine depth here, surprisingly young with a dense, slightly tarry finish that suggests another 2-3 years will be appropriate.
Zum Einkaufskorb hinzufügen