ducru-beaucaillou_1026.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Ducru-Beaucaillou 2014

Bordeaux - Saint-Julien - Rot - 13.5° Château Ducru-Beaucaillou Château Ducru-Beaucaillou 2014 1026/14
  • Parker : 96
  • R. Gabriel : 19

Ein luxuriöser und ausgewogener Rotwein aus Saint-Julien

Das Château Ducru-Beaucaillou liegt an der Gironde-Mündung und gehört zu den prestigeträchtigsten Häusern des Médoc. Der Jahrgang 2014 ist ein Verschnitt von Cabernet Sauvignon (90%) und Merlot (10%).

Dieser Wein präsentiert sich in einer intensiv granatroten Robe. Das Aromenbouquet ist äußerst raffiniert und zeigt - das ist sehr typisch - Noten von Zedernholz im Anklang. Der Château Ducru-Beaucaillou 2014 entwickelt anschließend Würzaromen und einen Hauch von Vanille. Beim Schwenken zeigen sich sehr feine Würznuancen und Cassisnoten. Im Mund ist dieser Saint-Julien köstlich mit sehr schönen, geschmeidigen Tanninen. Er ist wunderbar frisch und sehr rein. Im Abgang ist er außergewöhnlich lang und elegant.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Ducru Beaucaillou showed extremely well when I tasted it with Bruno Borie during en primeur. Now in bottle, it delivers on that promise with beautifully defined blackberry and raspberry fruit infused with cedar and pencil box aromas. Quintessentially Saint Julien. The palate is very well defined with fine tannin, pitch-perfect acidity, a palpable sense of energy and frisson from start to finish that delivers plenty of tobacco-infused fruit. It is not the perfection-flirting legend that I have read elsewhere; it is just a damn good Saint Julien that is going to drink beautifully over the next 25 to 30 years.
Die leichten Preise
191,41 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • g_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 1640.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein luxuriöser und ausgewogener Rotwein aus Saint-Julien

Das Château Ducru-Beaucaillou liegt an der Gironde-Mündung und gehört zu den prestigeträchtigsten Häusern des Médoc. Der Jahrgang 2014 ist ein Verschnitt von Cabernet Sauvignon (90%) und Merlot (10%).

Dieser Wein präsentiert sich in einer intensiv granatroten Robe. Das Aromenbouquet ist äußerst raffiniert und zeigt - das ist sehr typisch - Noten von Zedernholz im Anklang. Der Château Ducru-Beaucaillou 2014 entwickelt anschließend Würzaromen und einen Hauch von Vanille. Beim Schwenken zeigen sich sehr feine Würznuancen und Cassisnoten. Im Mund ist dieser Saint-Julien köstlich mit sehr schönen, geschmeidigen Tanninen. Er ist wunderbar frisch und sehr rein. Im Abgang ist er außergewöhnlich lang und elegant.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Ducru Beaucaillou showed extremely well when I tasted it with Bruno Borie during en primeur. Now in bottle, it delivers on that promise with beautifully defined blackberry and raspberry fruit infused with cedar and pencil box aromas. Quintessentially Saint Julien. The palate is very well defined with fine tannin, pitch-perfect acidity, a palpable sense of energy and frisson from start to finish that delivers plenty of tobacco-infused fruit. It is not the perfection-flirting legend that I have read elsewhere; it is just a damn good Saint Julien that is going to drink beautifully over the next 25 to 30 years.
Zum Einkaufskorb hinzufügen