salon_1.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Salon : Salon 1997

Champagne - Weiss - 12° Salon Salon 1997 3028/97
  • Parker : 95
  • J. Robinson : 19
Die Nase enthüllt einen unglaublichen Tiefgang. Eine ausgeprõgte Mineralitõt dominiert mit Noten von weissen Blumen, Weissdorn und Akazien und verleiht dem Champagner eine beeindruckende Finesse. Die Struktur am Gaumen ist seidig und schmeichelt mit delikater Frische. Unter dem Eindruck von Harmonie und Reinheit überrascht der Angriff mit seinem feinperligen und sinnlichen Schaum. Im Finale erscheinen Aromen von Brioche und Brotrinde, begleitet von Noten von grünen õpfeln und Haselnuss.

Wine Advocate-Parker :
Walnut oil and smoky suggestions of struck flint in the nose of Salon's 1997 Brut Le Mesnil are joined by intimation of the fresh lime and grapefruit that go on to inform its silken yet vivacious and refreshing palate with metaphorically cooling and sorbet-like refreshment. There is a vivid, hauntingly long, wave-like and buoying exchange of chalk and oyster shell, kelp and iodine with luscious citrus against a backdrop of creamy richness. This superb Salon - slightly more restrained than its 1999 counterpart, but no less intriguing or alluring - will merit at least a decade of cellaring.
Die leichten Preise
504,20 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • cc_vide_1
  • wcc_wcl_1
EUR 450.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die Nase enthüllt einen unglaublichen Tiefgang. Eine ausgeprõgte Mineralitõt dominiert mit Noten von weissen Blumen, Weissdorn und Akazien und verleiht dem Champagner eine beeindruckende Finesse. Die Struktur am Gaumen ist seidig und schmeichelt mit delikater Frische. Unter dem Eindruck von Harmonie und Reinheit überrascht der Angriff mit seinem feinperligen und sinnlichen Schaum. Im Finale erscheinen Aromen von Brioche und Brotrinde, begleitet von Noten von grünen õpfeln und Haselnuss.

Wine Advocate-Parker :
Walnut oil and smoky suggestions of struck flint in the nose of Salon's 1997 Brut Le Mesnil are joined by intimation of the fresh lime and grapefruit that go on to inform its silken yet vivacious and refreshing palate with metaphorically cooling and sorbet-like refreshment. There is a vivid, hauntingly long, wave-like and buoying exchange of chalk and oyster shell, kelp and iodine with luscious citrus against a backdrop of creamy richness. This superb Salon - slightly more restrained than its 1999 counterpart, but no less intriguing or alluring - will merit at least a decade of cellaring.
Zum Einkaufskorb hinzufügen