50 € geschenkt ab 500 € Bestellung mit dem rabattcode* - MIL2022 *Sonderangebote, Primeurweine sind ausgeschlossen und der Code ist nur bis zum  31. Januar 2022 gültig.Nur einmal gültig pro Kunde.
RP
94
JR
19
Philipponnat : Cuvée Parcellaire Les Cintres 2010

Philipponnat : Cuvée Parcellaire Les Cintres 2010

- Weiss
Mehr zum Produkt
350 € inkl. MwSt.
466,67 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Philipponnat : Cuvée Parcellaire Les Cintres 2010

Philipponnat hat einen großen, genussreichen und fruchtigen Jahrgangschampagner kreiert

Das Weingut

Das seit fast fünf Jahrhunderten in Mareuil-sur-Aÿ ansässige Champagnerhaus Philipponnat ist einer der historischen Namen der Champagne. Einzigartigkeit, Exzellenz, Großzügigkeit und Einfachheit sind die Grundwerte dieses Haus leiten, dessen Geist der eines Familienunternehmens geblieben ist. Das mythische Clos des Goisses, das sich seit 1935 im Besitz des Hauses befindet, ist eine der ältesten und renommiertesten Kellereien der Champagne. Dieses Juwel ist die Quelle seltener und außergewöhnlich kraftvoller Champagner.

Das Champagnerhaus Philipponnat bewirtschaftet ein außergewöhnliches Weingut mit 20 Hektar Premiers und Grands Crus in Aÿ, Mareuil-sur-Aÿ und Avenay.

Der Wein

Diese Cuvée stammt von einer Parzelle inmitten des Clos des Goisses. Diese Reben mit ihrer idealen Südlage und optimalen Sonneneinstrahlung bringen einen Champagner hervor, der die Identität dieses einzigartigen Terroirs authentisch verkörpert. Nach 2006, 2008 und 2009 ist 2010 der vierte Jahrgang dieser Cuvée.

Der Jahrgang

Optimalem Wetter zu Beginn des Jahres, das eine frühe und vielversprechende Vegetationsperiode begünstigte, folgten starke Niederschlägen Mitte August. Während der Ernte erfolgte eine strenge Sortierung, um nur die hochwertigsten Trauben für die Herstellung dieser Cuvée zu reservieren. Dank der partiellen Weinbereitung ohne malolaktische Gärung und im Holzfass bleibt die Frische erhalten und bekommt dieser Champagner Struktur, Ausgewogenheit und eine geschmackvolle Mineralität.

Weinbereitung und Ausbau

Diese Cuvée wird auf traditionelle Art ausschließlich in Holz und ohne malolaktische Gärung vinifiziert. Dieser Champagner ist mehr als neun Jahre lang gereift, und die Dosierung beträgt 4,5 g/l.

Assemblage

Dieser Cuvée Parcellaire Les Cintres 2010 von Philipponnat ist ein 100-prozentiger Pinot Noir. Die erste Pressung besteht ausschließlich aus Trauben von den zentralen Parzellen des Clos des Goisses, „Les Grands Cintres“ und „Les Petits Cintres“ in Mareuil-sur-Ay.

Degustation

Farbe

 Er präsentiert sich glänzend in Goldtönen. Er perlt zart und cremig.

Geruch

In der Nase mischen sich fruchtige Aromen von Williamsbirnenkompott und Vanille.

Geschmack

Der Mund besticht mit seiner dichten und cremigen Struktur sowie seiner gebändigten Kraft. Am Gaumen zeigen sich Noten von Birne und Birnengeist bis hin zu seinem intensiven und anhaltenden Abgang.

Kombinationen von Speisen und Wein

Diese Cuvée Parcellaire Les Cintres 2010 von Philipponnat passt ausgezeichnet zu Meeresfrüchten (Hummer, Langustinen, Salzwasserfisch), weißem Fleisch, aber auch zu Eintöpfen und Käse.

Servieren

Er sollte optimalerweise zwischen 8 und 9 °C als Aperitif und bei 10 bis 12 °C zum Essen verkostet werden.

Lagerung

Dieser Champagner kann mindestens fünfzehn Jahre lang gelagert werden, um seine aromatische Komplexität zu entwickeln.


1.9.0