domperignon_1.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Dom Pérignon : Plénitude 1998

Champagne - Weiss - 12.5° Dom Pérignon Dom Pérignon 1998 3305/98
  • J. Robinson : 18,5

Dieser wunderbare Champagner ist das Inbild der vollen Ausreifung (frz. Plénitude), einem Zustand, den ein Wein stufenweise erreicht. Dom Pérignon Plénitude 1998 entstammt einem Jahrgang voller Extreme und ist das Ergebnis von Savoir-Faire und der Geduld der Menschen, die die optimale Reife der Trauben abgewartet und diese im Sonnenschein, mit dem niemand mehr rechnete, gelesen haben. Dieser Entschluss, auf eine spõte Ernte zu wetten, hat den Jahrgang gezeichnet. Die so perfekt ausgereiften und gesunden Trauben haben einen unglaublich prõzisen Champagner hervor gebracht. In der Nase lõsst er uns ein intensives und voll entfaltetes Bukett einatmen, mit Düften von Geissblatt, orangenen Früchten und gerösteten Mandeln. Nicht zu vergessen sind auch erfrischende leicht salzige Jodanklõnge. Der Gaumen zeigt sich charaktervoll und kremig, was den Jahrgang eindeutig kennzeichnet. Im Finale erscheinen noch Rauchnoten sowie eine beeindruckende Energie. Der Dom Pérignon Plénitude steht für Prõzision!

Die leichten Preise
420,17 €
EUR 375.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Dieser wunderbare Champagner ist das Inbild der vollen Ausreifung (frz. Plénitude), einem Zustand, den ein Wein stufenweise erreicht. Dom Pérignon Plénitude 1998 entstammt einem Jahrgang voller Extreme und ist das Ergebnis von Savoir-Faire und der Geduld der Menschen, die die optimale Reife der Trauben abgewartet und diese im Sonnenschein, mit dem niemand mehr rechnete, gelesen haben. Dieser Entschluss, auf eine spõte Ernte zu wetten, hat den Jahrgang gezeichnet. Die so perfekt ausgereiften und gesunden Trauben haben einen unglaublich prõzisen Champagner hervor gebracht. In der Nase lõsst er uns ein intensives und voll entfaltetes Bukett einatmen, mit Düften von Geissblatt, orangenen Früchten und gerösteten Mandeln. Nicht zu vergessen sind auch erfrischende leicht salzige Jodanklõnge. Der Gaumen zeigt sich charaktervoll und kremig, was den Jahrgang eindeutig kennzeichnet. Im Finale erscheinen noch Rauchnoten sowie eine beeindruckende Energie. Der Dom Pérignon Plénitude steht für Prõzision!

Zum Einkaufskorb hinzufügen