Versandkostenfrei für ihre erste bestellung mit Ihrem Rabattcode* - WILLKOMMEN *ausgenommen Primeurweine, Angebot gilt nur für Neukunden
RP
95
Dom Pérignon : Plénitude P2 2000
Exklusive weine

Dom Pérignon : Plénitude P2 2000

Grand cru -  - - Weiss
580 € inkl. MwSt.
773,33 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Dom Pérignon : Plénitude P2 2000

Die neue Energie eines perfekt stimmigen Champagners

Das Weingut

Der Champagner von Dom Pérignon verdankt seinen Namen dem berühmten Mönch und Prokurator der Abtei von Hautvillers im Jahr 1668, Pierre Pérignon (bekannt als Dom Pérignon). Der Legende nach entdeckte Pierre Pérignon das, was heute als „méthode champenoise“ bezeichnet wird. Die Anekdote besagt, dass er diese Methode 1669 dem Benediktiner Thierry Ruinart beibrachte, der damit Ruinart ermöglichte, 1729 als erstes Champagnerhaus Geschichte zu schreiben. Seit dem 1. Januar 2019 hat Vincent Chaperon die Nachfolge von Richard Geoffroy als Chef de Caves von Dom Pérignon angetreten.

Der Wein

Nach dem P1, der 2008 zum ersten Mal herausgebracht wurde, präsentiert das Kult-Champagnerhaus dieses Mal den Dom Pérignon Vintage 2000 in seinem zweiten Reifefenster: Plénitude P2.

Da der Ausdruck eines Jahrgangs fließend ist und sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt, zeigt der Plénitude P2 von Dom Pérignon das zweite Leben eines Weins. Der Plénitude P2 2000 von Dom Pérignon ist das Ergebnis von 16 Jahren Reifezeit. Er ist ein einzigartiger Champagner, der sich nunmehr im zweiten Lebenszyklus befindet, und dessen Energie die Tiefe seiner Persönlichkeit auf eine evidente und zugleich schwer fassbare Weise unterstreicht.

Der Jahrgang

Während das Jahr 2000, aus dem der Plénitude P2 2000 von Dom Pérignon stammt, von Wetter- und Temperaturschwankungen geprägt war, ermöglichte das schöne Wetter Ende August eine Ernte unter optimalen Bedingungen.

Assemblage

Der Plénitude P2 2000 von Dom Pérignon ist eine Assemblage aus Chardonnay und Pinot Noir.

Degustation

Geruch

Der Plénitude P2 2000 von Dom Pérignon hat die Zeit genutzt, um zu reifen und zu wachsen. Er hat ein verführerisches Bouquet und eine bemerkenswerte Energiefülle. Auf Noten von Steinobst und die säuerlichen Aromen der Bergamotte folgen die warmen Düfte der Sommerernte und von Brioche. Er ist mineralischer denn je, und die Finesse der rauchigen Noten rundet die aromatische Entdeckung dieses Plénitude P2 2000 ab. 

Geschmack

Der lebhafte, energiereiche Gaumen kündigt einen Champagner von seltener Fülle und Komplexität an, der sich zurückhaltend öffnet. Der Plénitude P2 2000 von Dom Pérignon ist präzise, rassig, struktururiert und fast taktil. Er entfaltet sich mit einem langen, saftigen Abgang, der von einer köstlichen Bitterkeit akzentuiert wird, mit Noten von Lakritz und geröstetem Malz. Ein Dom-Pérignon-Vintage in der Brillanz seiner zweiten Plénitude, mit perfekter Kohärenz und einer außergewöhnlichen Dimension.


Bewertung
Dom Pérignon : Plénitude P2 2000
badge notes
Parker

95

100
Wine Advocate-Parker :
The 2000 Dom Pérignon P2 is drinking beautifully, wafting from the glass with complex and gently reductive aromas of iodine, lemon oil, tangerine and oyster shell that have begun to develop appreciable tertiary nuance. On the palate, it's medium to full-bodied, deep and expansive, with a broad attack, incisive acids, a classy mousse and a long, precise and mouthwateringly saline finish. The year 2000 delivered a precocious Dom Pérignon, and this recently disgorged rendition has really benefited from the additional time sur lattes, acquiring notably more complexity--while retaining more energy--than the original disgorgement. Given its maturing profile I would plan to drink bottles within the next decade.
1.9.0