Versandkostenfrei für ihre erste bestellung mit Ihrem Rabattcode* - WILLKOMMEN *ausgenommen Primeurweine, Angebot gilt nur für Neukunden
RP
94
JR
18+
WS
96
Charles Heidsieck : Blanc des Millénaires 2006

Charles Heidsieck : Blanc des Millénaires 2006

175 € inkl. MwSt.
233,33 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Charles Heidsieck : Blanc des Millénaires 2006

Ein hervorragender Champagner von der Côte des Blancs

Das Weingut

1851 gründete Charles-Camille Heidsieck im Alter von 29 Jahren sein eigenes Champagnerhaus. Pragmatisch konzentrierte er sich auf die Verfahren der Weinherstellung und -reifung und kaufte siebenundvierzig Crayères – Kellergewölbe aus dem 2. Jahrhundert, die ideal für die Reifung und Veredelung der Weine waren. Charles Heidsieck war einer der ersten Champagnerhersteller, der seinen Schaumwein erfolgreich exportierte.

Das Weinberg

Der Blanc des Millénaires 2006 wird aus 5 außergewöhnlichen Crus der Côte des Blancs gewonnen. Die Chardonnays aus 4 Grands Crus und einem Premier Cru werden sorgfältig ausgewählt, um die Besonderheit jedes Terroirs zum Ausdruck zu bringen. Avize verleiht dem Wein seine Mineralität, Cramant seine Komplexität, Mesnil-sur-Oger und Oger sorgen Struktur und Balance. Die Chardonnays aus Vertus geben ihm Frische und Blütennoten.

Der Jahrgang

Die Cuvée Blanc des Millénaires wird nur in herausragenden Jahrgängen vinifiziert. Der Jahrgang 2006 war ein besonders heißes Jahr mit einem kontrastreichen Sommer. Der Monat September war sommerlich, die Lese stand dementsprechend unter sehr guten Vorzeichen. Die sehr aromatischen Chardonnays wurden in Hülle und Fülle geerntet.

Assemblage

Der Blanc des Millénaires 2006 ist eine Hommage an die Noblesse des Chardonnay, des Königs der Côte des Blancs.

Degustation

Heute hat der Jahrgang 2006 die gleiche Rundheit, Finesse, Frische und Eleganz wie der 1995.

Farbe

Der Blanc des Millénaires 2006 zeigt eine goldene Farbe mit grau-grünen Reflexen.

Geruch

In der Nase entfalten sich zunächst blumige Noten mit einem Hauch von Blutorange. In der zweiten Nase entwickeln sich intensiv die fruchtigen Aromen von frischer Ananas, Aprikose und Feige. Subtile Noten von hellem Tabak und Eukalyptus krönen dieses komplexe Bouquet.

Geschmack

Dieser legendäre Brut-Champagner zeichnet sich durch seinen salzigen, kreidigen und frischen Auftakt aus. Der Abgang ist voll und großzügig.

Kombinationen von Speisen und Wein

Der Blanc des Millésimes 2006 passt hervorragend zu Meeresfrüchten oder Käse. Ein Scampi-Tartar mit Passionsfrucht oder ein gebratener Petersfisch mit ihrer krossen Textur erfreuen den Gaumen. Was den Käse angeht, so passen ein Saint-Nectaire, ein Morbier oder ein Parmigiano Reggiano dank ihres salzigen Charakters perfekt zu diesem Champagner.

1.9.0