bouchard-fils.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Bouchard Père & Fils : Chambertin-Clos de Bèze Grand cru 2011

Burgund - Chambertin-Clos de Bèze - Rot - 13° Bouchard Père & Fils Bouchard Père & Fils 2011 E287/11
  • Parker : 92
Im 7. Jahrhundert haben die Mönche der Abtei von Bèze diesen berühmten Clos geschaffen, der heute der wertvollste Grand Cru der Gemeinde Gevrey-Chambertin ist. Die Farbe des Chambertin Grand Cru Clos de Bèze 2011 der Maison Bouchard Père & Fils ist granatrot mit braunen und lila Nuancen. In der Nase entfaltet sich ein tiefes und komplexes Bouquet, das nach schwarzen Früchten, Lakritze, Holzfõssern und einem leicht animalischen Hauch duftet. Im Mund ist dieser Chambertin Grand Cru reich, großzügig, mit rassigen Tanninen und einer bemerkenswerten Lõnge. Dieser geschmeidige Grand Cru ist sehr intensiv und hat einen schönen Körper.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the Burgundy 2011 horizontal tasting in Beaune. The Chambertin Clos de Bèze 2011 from Bouchard seems more introspective on the nose: cranberry, wild strawberry, a hint of tomato vine and woodland aromas. It takes some coaxing from the glass, eventually offering hints of Seville orange. The palate is full-bodied and dense. There is a lot of fruit intensity here with bold tannins and good depth, but unlike the Clos-de-Bèze from Rousseau it does not own the same level of precision and comes across a little aggressive by comparison. Still, time mellows us all.;2017 - 2035
Die leichten Preise
246,50 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • wc_wcl_1
EUR 1320.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Im 7. Jahrhundert haben die Mönche der Abtei von Bèze diesen berühmten Clos geschaffen, der heute der wertvollste Grand Cru der Gemeinde Gevrey-Chambertin ist. Die Farbe des Chambertin Grand Cru Clos de Bèze 2011 der Maison Bouchard Père & Fils ist granatrot mit braunen und lila Nuancen. In der Nase entfaltet sich ein tiefes und komplexes Bouquet, das nach schwarzen Früchten, Lakritze, Holzfõssern und einem leicht animalischen Hauch duftet. Im Mund ist dieser Chambertin Grand Cru reich, großzügig, mit rassigen Tanninen und einer bemerkenswerten Lõnge. Dieser geschmeidige Grand Cru ist sehr intensiv und hat einen schönen Körper.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the Burgundy 2011 horizontal tasting in Beaune. The Chambertin Clos de Bèze 2011 from Bouchard seems more introspective on the nose: cranberry, wild strawberry, a hint of tomato vine and woodland aromas. It takes some coaxing from the glass, eventually offering hints of Seville orange. The palate is full-bodied and dense. There is a lot of fruit intensity here with bold tannins and good depth, but unlike the Clos-de-Bèze from Rousseau it does not own the same level of precision and comes across a little aggressive by comparison. Still, time mellows us all.;2017 - 2035
Zum Einkaufskorb hinzufügen