faiveley_2.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Faiveley : Meursault 1er cru "Blagny" J. Faiveley 2014

Burgund - Meursault - Weiss - 13° Faiveley Faiveley 2014 E518/14

Joseph Faiveley Meursault 1er Cru Blagny 2014 ein intensiv blumiger Chardonnay 

Die Gemeinde Meursault, auch als Hauptstadt der Weißweine aus dem Burgund bezeichnet, ist ein außergewöhnliches Terroir, das sich bestens zum Anbau von Chardonnay eignet. Das Weingut Joseph Faiveley hat hier den Meursault 1er Cru Blagny 2014, einen sortenreinen Chardonnay, produziert. 
Dieser Jahrgangswein 2014 trägt eine Robe in hellemschimmerndem Gelb. In der Nase ist er sehr ausdrucksstarkangenehm und komplex und eröffnet blumigeleicht holzige Aromen. Im Mund ist die Attacke des Meursault 1er Cru Blagny 2014 klar und kräftig und entfaltet sich anschließend vollmundig und harmonisch. Er verkörpert eine schöne Lebhaftigkeit, die ihm am Gaumen eine angenehme Länge und einen anhaltendenaromatischen Abgang verleiht. Er kann ideal zwischen 2017 und 2019 zu Jakobsmuscheln oder Lachs gereicht werden.
Die leichten Preise
56,02 €
EUR 600.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Joseph Faiveley Meursault 1er Cru Blagny 2014 ein intensiv blumiger Chardonnay 

Die Gemeinde Meursault, auch als Hauptstadt der Weißweine aus dem Burgund bezeichnet, ist ein außergewöhnliches Terroir, das sich bestens zum Anbau von Chardonnay eignet. Das Weingut Joseph Faiveley hat hier den Meursault 1er Cru Blagny 2014, einen sortenreinen Chardonnay, produziert. 
Dieser Jahrgangswein 2014 trägt eine Robe in hellemschimmerndem Gelb. In der Nase ist er sehr ausdrucksstarkangenehm und komplex und eröffnet blumigeleicht holzige Aromen. Im Mund ist die Attacke des Meursault 1er Cru Blagny 2014 klar und kräftig und entfaltet sich anschließend vollmundig und harmonisch. Er verkörpert eine schöne Lebhaftigkeit, die ihm am Gaumen eine angenehme Länge und einen anhaltendenaromatischen Abgang verleiht. Er kann ideal zwischen 2017 und 2019 zu Jakobsmuscheln oder Lachs gereicht werden.
Zum Einkaufskorb hinzufügen