producteur_29.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Saint-Pierre 2006

Bordeaux - Saint-Julien - Rot - 13° Château Saint-Pierre Château Saint-Pierre 2006 1030/06
  • Parker : 90
  • R. Gabriel : 17
Die Farbe ist von einem ausgeprõgten dunkelrot. Die Nase ist intensiv mit schwarzen Früchten, wie Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren. Die Struktur und die Balance zwischen Tanninen und Alkohol in diesem Chateau Saint-Pierre 2006 ist perfekt auf der Zunge. Die 73% Cabernet Sauvignon werden von 27% Merlot ergõnzt. Das zart und geschmeidige Gefühl vervollstõndigt seine Lange am Gaumen, der rassig ist und eine wahre Explosion von Aromen bietet: Kaffee, Vanille, Cashew. Eine klassischer Saint-Julien, den man sicherlich in die vorderste Reihe der Weine aus diesem Jahrgang setzen kann, der so typisch für Bordeaux war.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at the château, the 2006 Château Saint-Pierre has a ripe blackberry, kirsch, cedar and liquorice-scented bouquet that feels as if it is approaching its drinking plateau. The palate is sweet on the entry with liquorice-tinged black fruit, slightly rustic tannins, quite spicy and peppery towards the finish. There is impressive body to this Saint-Pierre, even though it does not possess the precision that more recent vintages have displayed. Tasted April 2016.;2016 - 2030
Die leichten Preise
81,15 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • g_cb_1
EUR 695.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die Farbe ist von einem ausgeprõgten dunkelrot. Die Nase ist intensiv mit schwarzen Früchten, wie Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren. Die Struktur und die Balance zwischen Tanninen und Alkohol in diesem Chateau Saint-Pierre 2006 ist perfekt auf der Zunge. Die 73% Cabernet Sauvignon werden von 27% Merlot ergõnzt. Das zart und geschmeidige Gefühl vervollstõndigt seine Lange am Gaumen, der rassig ist und eine wahre Explosion von Aromen bietet: Kaffee, Vanille, Cashew. Eine klassischer Saint-Julien, den man sicherlich in die vorderste Reihe der Weine aus diesem Jahrgang setzen kann, der so typisch für Bordeaux war.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at the château, the 2006 Château Saint-Pierre has a ripe blackberry, kirsch, cedar and liquorice-scented bouquet that feels as if it is approaching its drinking plateau. The palate is sweet on the entry with liquorice-tinged black fruit, slightly rustic tannins, quite spicy and peppery towards the finish. There is impressive body to this Saint-Pierre, even though it does not possess the precision that more recent vintages have displayed. Tasted April 2016.;2016 - 2030
Zum Einkaufskorb hinzufügen