pontet-canet_1050.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Pontet-Canet 1998

Bordeaux - Pauillac - Rot - 13° Château Pontet-Canet Château Pontet-Canet 1998 1050/98
  • Parker : 86
Die Weinberge von Château Pontet-Canet liegen im Herzen der Appellation Pauillac. Guy Tesseron, Weinsammler und Händler aus Cognac, erwarb das Anwesen im Jahr 1975. Heute sind seine Söhne Alfred und Gérard die Besitzer und strukturierten das Anwesen Stück für Stück um. Ein Paradebeispiel ist der neue Keller: Eichenholzfässer, die eine sehr schöne eiffelturmartige Metallstruktur haben, wurden im 19. Jahrhundert auf Etagen aufgebaut und erlauben es die Lese auf natürliche Weise von Schwerkraft in die Fässer zu füllen. 2005 wurde ein neuer und im Médoc einzigartiger Keller eingeweiht, der gleichzeitig hochmodern und traditionell ist. Edelstahltanks wurden durch Betontanks ausgetauscht, die eine kleiner Größe aufweisen, um kleiner Mengen einzeln vinifizieren zu können und somit präziser zu arbeiten.

Wine Advocate-Parker :
A pleasant, dark ruby-colored, elegant Pauillac, the 1998 displays hollowness on the mid-palate along with notes of red and black currants, tobacco, dried herbs, and earth. Although solidly-made, there is not much depth. Anticipated maturity: 2004-2012.
Die leichten Preise
135,25 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
EUR 483.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die Weinberge von Château Pontet-Canet liegen im Herzen der Appellation Pauillac. Guy Tesseron, Weinsammler und Händler aus Cognac, erwarb das Anwesen im Jahr 1975. Heute sind seine Söhne Alfred und Gérard die Besitzer und strukturierten das Anwesen Stück für Stück um. Ein Paradebeispiel ist der neue Keller: Eichenholzfässer, die eine sehr schöne eiffelturmartige Metallstruktur haben, wurden im 19. Jahrhundert auf Etagen aufgebaut und erlauben es die Lese auf natürliche Weise von Schwerkraft in die Fässer zu füllen. 2005 wurde ein neuer und im Médoc einzigartiger Keller eingeweiht, der gleichzeitig hochmodern und traditionell ist. Edelstahltanks wurden durch Betontanks ausgetauscht, die eine kleiner Größe aufweisen, um kleiner Mengen einzeln vinifizieren zu können und somit präziser zu arbeiten.

Wine Advocate-Parker :
A pleasant, dark ruby-colored, elegant Pauillac, the 1998 displays hollowness on the mid-palate along with notes of red and black currants, tobacco, dried herbs, and earth. Although solidly-made, there is not much depth. Anticipated maturity: 2004-2012.
Zum Einkaufskorb hinzufügen