100€ genschenkt ab der 2. Kiste | Entdecken Sie
Château Latour-Martillac 2015
Gelber Stern
Parker93/100
+7 noten
unchecked wish list
Château Latour-Martillac 2015

Château Latour-Martillac 2015

Cru classé - - - Rot - Einzelheiten
out of stock
Produkt nicht auf Lager

Möchten Sie informiert werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist?

  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

ParkerParker93/100
R. GabrielR. Gabriel17/20
J. RobinsonJ. Robinson16.5/20
DecanterDecanter92/100
Wine SpectatorWine Spectator89/100
J. SucklingJ. Suckling93/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni94/100
Alexandre MaAlexandre Ma95/100

Beschreibung

Frische und Komplexität: Ein Grand Cru Classé aus Pessac-Léognan

Das Weingut

Das Château Latour-Martillac wurde nach einem Turm benannt, der im Ehrenhof des Schlosses steht. Dieser Turm ist der Überrest einer Festung aus dem 12. Jahrhundert, mit der die Straße von Bordeaux nach Toulouse kontrolliert werden konnte. Das Château Latour-Martillac ist seit 1871 im Besitz der Familie Kressmann und wurde 1953 zum Cru Classé des Graves sowohl für Rot- als auch für Weißwein ernannt. Tristan und Loïc Kressmann führen heute mit Leidenschaft und Ehrgeiz die Familientradition und die Kunst der Herstellung großer Rot- und Weißweine aus Graves fort.

Der Weinberg

Château Latour-Martillac ist die Referenz unter den Weinen aus Pessac-Léognan und wacht über einen Weinberg, der von einer außergewöhnlichen Lage in der Appellation profitiert. Das Plateau von Martillac besteht aus einem Mosaik von Kieselsteinen aus dem Quartär, die sich aus Feuerstein, Quarz, Lydiennes und Jaspis zusammensetzen. Diese Böden sind das bevorzugte Terroir für Cabernet Sauvignon und Petit Verdot. Das andere Hauptterroir des Weinguts befindet sich in der Nähe des Flusses Garonne, wo sich an der Oberfläche ton- und kalkhaltige sowie kiesige Böden befinden. Hier werden der Merlot sowie mit Sauvignon Blanc und Sémillon die weißen Rebsorten des Weinguts angepflanzt.

Der Jahrgang

Der Austrieb der Reben erfolgte nach einem kühlen März verspätet. Die milden Temperaturen im April gingen einer Blüte Ende Mai unter optimalen klimatischen Bedingungen voraus. Dank der erlösenden Regenfälle im August konnte ein Wasserstress vermieden werden, was eine schnelle Reifung der Beeren ermöglichte.

Vinifizierung und Ausbau

Der Ausbau erfolgt 16 Monate lang in Barriques (davon 40 % neu).

Assemblage

Cabernet Sauvignon (54%)
Merlot (40%)
Petit Verdot (6%)

Charakteristika und Empfehlungen für die Verkostung des Château Latour-Martillac 2015

Verkostung

Robe
Die Robe enthüllt eine tiefe granatrote Farbe.

Nase
Die intensive Nase zeigt Noten von roten (Himbeeren, Sauerkirschen) und schwarzen Früchten (schwarze Johannisbeeren, Brombeeren), die mit holzigen Nuancen vermischt sind. An der Luft entfalten sich subtile Aromen von Pfingstrosen, Lakritze, Crème de Cassis und Kakao.

Gaumen
Der Mund ist dicht und gleichzeitig von schöner Dichte und besticht durch kräftige, schmeichelnde Tannine und einen langen, röstigen Abgang.

Lagerungspotenzial

Der Château Latour-Martillac 2015 kann im Keller bis 2035 warten.

Trinktemperatur

Für einen optimalen Genuss sollte dieser Wein zwischen 16 und 18°C serviert werden.

Château Latour-Martillac 2015
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0