Lieferung Primeurweine zwischen 2018 und 2019
la-fleur-peyrabon_1592.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château La Fleur Peyrabon 2016

Bordeaux - Pauillac - Rot Château La Fleur Peyrabon Château La Fleur Peyrabon 2016 1592/16
  • Parker : 90-92
  • J. Robinson : 16,5

Château La Fleur Peyrabon 2016: ein Pauillac mit einer wunderbaren Spannung

Der Château La Fleur Peyrabon ist ein Rotwein, der in der Appellation Pauillac hergestellt wird. Dieser Cru bourgeois profitiert von einem Weinberg, der durchschnittlich 20 Jahre alt, etwas größer als 7 Hektar und auf sandhaltigen Kiesböden mit unterirdischen Lehmböden angepflanzt ist. Die Weinlese des Jahrgangs 2016 vollzog sich in zwei Phasen. Der Merlot wurde vom 29. September bis zum 6. Oktober gelesen, während der Cabernet Sauvignon am 12., 15. und 18. Oktober geerntet wurde.

Bei der Verkostung entwickelt der Château La Fleur Peyrabon 2016 blumige Düfte. Der Wein, der eine große Frische offenbart, zeigt sich recht vollmundig und extrem elegant. Die Tannine sind wunderbar, wie auch die Spannung im Abgang. Vorzugsweise zu konsumieren bin 2027-2032.

Dieser Kommentar beschreibt zu einem bestimmten Zeitpunkt das generelle Profil des Weines. Es ist zu beachten, dass der Wein sich mit der Zeit auf natürliche Art und Weise weiterentwickelt.

Wine Advocate-Parker :
The 2016 La Fleur Peyrabon has a perfumed, floral bouquet not a million miles away from Margaux. I appreciate the definition and freshness here. The palate is medium-bodied, not a powerful Pauillac but very elegant. The tannins here seem very fine and there is wonderful tension towards the finish. Maybe not a long-term propositionùit may need more bodyùbut it is a beautiful wine that should give a lot of pleasure over the next 10-15 years.
Die leichten Preise
343,91 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_24
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
EUR 289.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Château La Fleur Peyrabon 2016: ein Pauillac mit einer wunderbaren Spannung

Der Château La Fleur Peyrabon ist ein Rotwein, der in der Appellation Pauillac hergestellt wird. Dieser Cru bourgeois profitiert von einem Weinberg, der durchschnittlich 20 Jahre alt, etwas größer als 7 Hektar und auf sandhaltigen Kiesböden mit unterirdischen Lehmböden angepflanzt ist. Die Weinlese des Jahrgangs 2016 vollzog sich in zwei Phasen. Der Merlot wurde vom 29. September bis zum 6. Oktober gelesen, während der Cabernet Sauvignon am 12., 15. und 18. Oktober geerntet wurde.

Bei der Verkostung entwickelt der Château La Fleur Peyrabon 2016 blumige Düfte. Der Wein, der eine große Frische offenbart, zeigt sich recht vollmundig und extrem elegant. Die Tannine sind wunderbar, wie auch die Spannung im Abgang. Vorzugsweise zu konsumieren bin 2027-2032.

Dieser Kommentar beschreibt zu einem bestimmten Zeitpunkt das generelle Profil des Weines. Es ist zu beachten, dass der Wein sich mit der Zeit auf natürliche Art und Weise weiterentwickelt.

Wine Advocate-Parker :
The 2016 La Fleur Peyrabon has a perfumed, floral bouquet not a million miles away from Margaux. I appreciate the definition and freshness here. The palate is medium-bodied, not a powerful Pauillac but very elegant. The tannins here seem very fine and there is wonderful tension towards the finish. Maybe not a long-term propositionùit may need more bodyùbut it is a beautiful wine that should give a lot of pleasure over the next 10-15 years.
Zum Einkaufskorb hinzufügen