la-fleur-peyrabon_1592.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château La Fleur Peyrabon 2012

Bordeaux - Pauillac - Rot - 13.5° Château La Fleur Peyrabon Château La Fleur Peyrabon 2012 1592/12
  • Parker : 87

Ein äußerst geschmacksintensiver Pauillac 2012

Das Weingut Château Peyrabon besitzt eine Weinbaufläche von 52 Hektar, von denen sich 45 in der Appellation Haut-Médoc befinden und 7 Hektar in der Appellation Pauillac. Der La Fleur Peyrabon stammt aus dem großartigen Terroir von Pauillac. Sein Jahrgangswein 2012 ist eine Assemblage aus Cabernet Sauvignon und Merlot.   

Dem Auge zeigt sich dieser Wein in einem intensiven, tiefen Rot. Seine Nase ist ausdrucksstark und sehr kräftig. Aromen von Biskuit mischen sich mit denen von schwarzen Früchten wie Cassis und werden von Gewürzen veredelt. Man kann deutlich die Frische der Cabernet Sauvignon Reben ausmachen. Im Mund präsentiert der Château La Fleur Peyrabon 2012 eine schöne Geschmeidigkeit und Eleganz, die von einem langen und sehr aromatischen Finale von Sauerkirschnoten gekrönt werden.

Wine Advocate-Parker :
This is a solid lower-level Pauillac that remains terribly unknown. It offers a deep ruby/purple color, good blackcurrant fruit, licorice, earth, spice, medium body, ripe tannin and a nicely textured mouthfeel. Drink it over the next 7-10 years.
Die leichten Preise
36,76 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
  • h_cb_1
  • j_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 290.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein äußerst geschmacksintensiver Pauillac 2012

Das Weingut Château Peyrabon besitzt eine Weinbaufläche von 52 Hektar, von denen sich 45 in der Appellation Haut-Médoc befinden und 7 Hektar in der Appellation Pauillac. Der La Fleur Peyrabon stammt aus dem großartigen Terroir von Pauillac. Sein Jahrgangswein 2012 ist eine Assemblage aus Cabernet Sauvignon und Merlot.   

Dem Auge zeigt sich dieser Wein in einem intensiven, tiefen Rot. Seine Nase ist ausdrucksstark und sehr kräftig. Aromen von Biskuit mischen sich mit denen von schwarzen Früchten wie Cassis und werden von Gewürzen veredelt. Man kann deutlich die Frische der Cabernet Sauvignon Reben ausmachen. Im Mund präsentiert der Château La Fleur Peyrabon 2012 eine schöne Geschmeidigkeit und Eleganz, die von einem langen und sehr aromatischen Finale von Sauerkirschnoten gekrönt werden.

Wine Advocate-Parker :
This is a solid lower-level Pauillac that remains terribly unknown. It offers a deep ruby/purple color, good blackcurrant fruit, licorice, earth, spice, medium body, ripe tannin and a nicely textured mouthfeel. Drink it over the next 7-10 years.
Zum Einkaufskorb hinzufügen