la-fleur-peyrabon_1592.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château La Fleur Peyrabon 2011

Bordeaux - Pauillac - Rot - 13° Château La Fleur Peyrabon Château La Fleur Peyrabon 2011 1592/11
  • Parker : 87
  • J. Robinson : 15

Ein eleganter und kraftvoller Pauillac

Der Château La Fleur Peyrabon ist ein eleganter Cru Bourgeois und wird auf einer Fläche von 7 Hektar hergestellt. Die Trauben werden manuell gelesen und eine Selektion der Trauben ist systematisch. Die Assemblage besteht aus 67% Cabernet Sauvignon, 26% Merlot und 7% Petit Verdot.

Bei der Verkostung lässt sich eine tiefe rote Robe erkennen. In der Nase zeigt sich der Wein ausdrucksvoll und besticht durch seine Komplexität, die durch Noten von Holz und Gewürzen zustande kommt. Am Gaumen beweist der Château La Fleur Peyrabon 2011 Reichhaltigkeit und eine schöne Fülle, und charakterisiert sich durch Noten von Kirschlikör. Das Finale ist elegant und kraftvoll.



Wine Advocate-Parker :
One of a handful of Cru Bourgeois from the Pauillac appellation, this wine exhibits a saturated dark ruby/plum color in addition to a sweet bouquet of black cherries and black currants, good acidity, ripe tannin and a moderately endowed character. This is a well-made Cru Bourgeois to consume over the next decade.;2014 - 2024
Die leichten Preise
34,48 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_24
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • g_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 330.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein eleganter und kraftvoller Pauillac

Der Château La Fleur Peyrabon ist ein eleganter Cru Bourgeois und wird auf einer Fläche von 7 Hektar hergestellt. Die Trauben werden manuell gelesen und eine Selektion der Trauben ist systematisch. Die Assemblage besteht aus 67% Cabernet Sauvignon, 26% Merlot und 7% Petit Verdot.

Bei der Verkostung lässt sich eine tiefe rote Robe erkennen. In der Nase zeigt sich der Wein ausdrucksvoll und besticht durch seine Komplexität, die durch Noten von Holz und Gewürzen zustande kommt. Am Gaumen beweist der Château La Fleur Peyrabon 2011 Reichhaltigkeit und eine schöne Fülle, und charakterisiert sich durch Noten von Kirschlikör. Das Finale ist elegant und kraftvoll.



Wine Advocate-Parker :
One of a handful of Cru Bourgeois from the Pauillac appellation, this wine exhibits a saturated dark ruby/plum color in addition to a sweet bouquet of black cherries and black currants, good acidity, ripe tannin and a moderately endowed character. This is a well-made Cru Bourgeois to consume over the next decade.;2014 - 2024
Zum Einkaufskorb hinzufügen