100€ geschenkt ab der 2. Kiste | Entdecken Sie
TrustMark
4.76/5
Veuve Clicquot : La Grande Dame by Yayoi Kusama 2012
Veuve Clicquot : La Grande Dame by Yayoi Kusama 2012
Veuve Clicquot : La Grande Dame by Yayoi Kusama 2012
Veuve Clicquot : La Grande Dame by Yayoi Kusama 2012
Veuve Clicquot : La Grande Dame by Yayoi Kusama 2012
unchecked wish list
Veuve Clicquot : La Grande Dame by Yayoi Kusama 2012
Sale

Veuve Clicquot : La Grande Dame by Yayoi Kusama 2012

- Weiss - Einzelheiten
229,00 € inkl. MwSt.
250,00 €
305,33 € / L
Flaschengrösse : Flasche in der Kassette (75cl)
am Lageram Lager
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Beschreibung

Die Präzision und Ausgewogenheit eines großen Jahrgangschampagners

Der Besitz

Das Champagnerhaus Veuve Clicquot, eine symbolträchtige Referenz unter den großen Namen der Champagne-Region, hat sein weltweites Renommee einer Frau zu verdanken:  Madame Clicquot, „La grande dame de la Champagne“. Im Jahr 1798 heiratete die Tochter von Baron Nicolas Ponsardin den Sohn des Gründers des Champagnerhauses Clicquot. Dieser übertrug seiner Frau seine ganze Leidenschaft und weihte sie in die Geheimnisse der Champagnerherstellung ein. Als ihr Mann frühzeitig verstarb, übernahm sie im Alter von 27 Jahren entschlossen die Leitung des Champagnerhauses Veuve Clicquot. Geleitet von einem angeborenen Sinn für Innovation und einem ständigen Streben nach Perfektion erfand sie den Rütteltisch und brachte den ersten Rosé-Champagner als Assemblage auf den Markt. Veuve Clicquot hat diesen kompromisslosen Anspruch zu seinem Motto gemacht: „Eine einzige Qualität, die Beste“.

Der Weinberg

Als Eigentümer von 390 Hektar besitzt das Haus Veuve Clicquot einen der größten Weinberge der Champagne. Dieser Weinberg ist auch aufgrund seiner Qualität außergewöhnlich, da er sich auf 12 der 17 Grands Cru und 20 der 44 Premiers Cru Lagen der Champagne verteilt.

Der Wein

Dieser Champagner ist eine ebenso originelle wie einzigartige Kreation der japanischen Künstlerin Yayoi Kusama und eine Hommage an Madame Clicquot. Die Künstlerin hat die Erbse und die Blume, ihre Signaturen, zu Ehren gebracht, um das Etui und den Flakon von La Grande Dame 2012 zu schmücken.

Dieser außergewöhnliche Jahrgangschampagner wird aus Trauben hergestellt, die hauptsächlich aus den historischen Grands Cru Lagen und Parzellen des Hauses stammen, die zu den renommiertesten der Champagne gehören.

Getreu dem Willen von Madame Clicquot feiert La Grande Dame 2012 den Pinot Noir, die ikonische Rebsorte des Hauses, die für die Weinidentität und die Struktur der Cuvées von Veuve Clicquot verantwortlich ist

Der Jahrgang

Das Jahr 2012 war von einem besonders unbeständigen Wetter geprägt. Der Frühling begann mit 60 % überdurchschnittlichen Niederschlägen, gefolgt von einer Spätfrostperiode und heftigen Hagelgewittern, die mehr als 1 000 Hektar der Weinberge der Champagne stark in Mitleidenschaft zogen. Frost, starke Regenfälle, Gewitter, Hagel und Kälte wechselten sich bis zur Mitte der Blütezeit ab, bevor im Laufe des Sommers und bis zum Ende der Weinlese warme und trockene Bedingungen eintraten.

Als perfekter Ausdruck der Sonnenreife dieses Jahrgangs, trotz geringer Erträge, waren die geernteten Trauben reif und ausgewogen und erinnerten an die Weinlesen von 1989 und 2002. Als launisches Jahr übertraf 2012 die Erwartungen der Winzer, indem es sich als Ausnahmejahr erwies. Trotz der geringen Menge an geernteten Trauben überzeugten all diese Gründe den Chef de Cave, dieses Jahr 2012 zur Geburtsstunde einer neuen Ausgabe von La Grande Dame zu erklären.

Vinifizierung und Reifung

La Grande Dame 2012 von Veuve Clicquot wird über sieben Jahre lang in den jahrhundertealten Kreidefeldern des Hauses ausgebaut.

Assemblage

Für den Jahrgang 2012 macht der Pinot Noir 90% der Assemblage von La Grande Dame aus, mit Trauben aus historischen Grands Crus wie Aÿ, Verzenay, Verzy, Ambonnay und Bouzy. Die restlichen 10 % werden durch Chardonnay aus den Grands Crus von Avize und Mesnil-sur-Oger ergänzt.

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des La Grande Dame 2012 by Yayoi Kusama von Veuve Clicquot

Verkostung

Nase
Das frische und delikate aromatische Bouquet öffnet sich mit blumigen Düften (Jasmin, Geißblatt, Weinblüte) und fruchtigen Aromen (Stachelbeere, Birne). An der Luft entfalten sich Noten von frischen Mandeln und Frangipani, aber auch von Feuerstein, Bleistiftmine und heißem Stein.

Geschmack
Ein erfrischender Auftakt geht einem seidigen Mund mit einer reichen Aromenpalette voraus. Aromen von kandierten Früchten, Zitrusschalen und getrockneten Aprikosen vermischen sich harmonisch mit Noten von Haselnüssen, Honig und Kandiszucker. Am Gaumen besticht er durch seine seidige Struktur, seine Eleganz und seinen Charakter. Im Laufe der Zeit wird dieser Jahrgangschampagner seine aromatische Komplexität, seine Geschmeidigkeit und seine Tiefe entwickeln.

Food-Pairing-Tipps

Dieser Champagner passt zu Gerichten mit frischem Gemüse, das mit frischen Kräutern gewürzt ist, oder zu frisch gepflückten Früchten.

Trinktemperatur

Um die Komplexität dieses großen Jahrgangschampagners von Veuve Clicquot am besten zu genießen, empfehlen wir, ihn bei einer Temperatur zwischen 10 und 12°C zu servieren.

Lagerpotenzial

Der Jahrgangschampagner La Grande Dame 2012 by Yayoi Kusama ist das Ergebnis eines außergewöhnlichen Jahres und kann bis 2030-2035 sein Potenzial entfalten.

Veuve Clicquot : La Grande Dame by Yayoi Kusama 2012
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0