philipponnat_3.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Philipponnat : Cuvée 1522 Grand cru 2006

Champagne - Weiss - 12° Philipponnat Philipponnat 2006 3081/06
Die Cuvée 1522 Jahrgang 2006 aus dem Hause Philipponnat ist eine Assemblage, die sich zu 70% aus Pinot Noir und zu 30% aus Chardonnay zusammensetzt. Der Pinot Noir stammt von dem Weinberg "Léon" in Ay und der Chardonnay kommt aus Mesnil-Sur-Oger. 

Dieser Champagner 1522 Jahrgang 2006 aus dem Hause Philipponnat ist von glänzendem Gold mit einem roséfarbenem Schimmer. Seine feinen Perlen und die Schaumkrone sind von schöner Dauer. Der Jahrgang 2006 ist in der Nase gleich ausdrucksvoll mit Noten von Holunderblüten, die sich harmonisch mit Aromen von weißem Pfeffer und hellem Tabak verbinden. Im Mund zeigen sich sehr intensive Noten von Himbeere und roten Früchten, was charakteristisch für den Jahrgang 2006 und die darin enthaltene Hauptrebsorte - den Pinot Noir - ist. Der Abgang ist geschmeidig und bringt Mandelcrème und junges Leder zusammen. Das Jahr 2006 war ein außerordentliches Jahr und hat mit der Cuvée 1522 aus dem Hause Philipponnat einen außerordentlichen Jahrgang schöner Fülle hervorgebracht, der sich hervorragend als Essensbegleiter eignet.
Die leichten Preise
69,10 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cc_6
  • wc_wcl_1
EUR 370.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die Cuvée 1522 Jahrgang 2006 aus dem Hause Philipponnat ist eine Assemblage, die sich zu 70% aus Pinot Noir und zu 30% aus Chardonnay zusammensetzt. Der Pinot Noir stammt von dem Weinberg "Léon" in Ay und der Chardonnay kommt aus Mesnil-Sur-Oger. 

Dieser Champagner 1522 Jahrgang 2006 aus dem Hause Philipponnat ist von glänzendem Gold mit einem roséfarbenem Schimmer. Seine feinen Perlen und die Schaumkrone sind von schöner Dauer. Der Jahrgang 2006 ist in der Nase gleich ausdrucksvoll mit Noten von Holunderblüten, die sich harmonisch mit Aromen von weißem Pfeffer und hellem Tabak verbinden. Im Mund zeigen sich sehr intensive Noten von Himbeere und roten Früchten, was charakteristisch für den Jahrgang 2006 und die darin enthaltene Hauptrebsorte - den Pinot Noir - ist. Der Abgang ist geschmeidig und bringt Mandelcrème und junges Leder zusammen. Das Jahr 2006 war ein außerordentliches Jahr und hat mit der Cuvée 1522 aus dem Hause Philipponnat einen außerordentlichen Jahrgang schöner Fülle hervorgebracht, der sich hervorragend als Essensbegleiter eignet.
Zum Einkaufskorb hinzufügen