Versandkostenfrei für ihre erste bestellung mit Ihrem Rabattcode* - WILLKOMMEN *ausgenommen Primeurweine, Angebot gilt nur für Neukunden
RP
96+
JR
19.5
WS
96
Dom Pérignon : Vintage Edition Limitée Legacy 2008
Exklusive weine

Dom Pérignon : Vintage Edition Limitée Legacy 2008

Grand cru -  - - Weiss
360 € inkl. MwSt.
480 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Dom Pérignon : Vintage Edition Limitée Legacy 2008

Ein schon jetzt legendärer Hommage-Champagner

Das Weingut

Der Champagner von Dom Pérignon verdankt seinen Namen dem berühmten Mönch und Prokurator der Abtei von Hautvillers im Jahr 1668, Pierre Pérignon (bekannt als Dom Pérignon). Der Legende nach entdeckte Pierre Pérignon das, was heute als „méthode champenoise“ bezeichnet wird. Die Anekdote besagt, dass er diese Methode 1669 dem Benediktiner Thierry Ruinart beibrachte, der damit Ruinart ermöglichte, 1729 als erstes Champagnerhaus Geschichte zu schreiben. Seit dem 1. Januar 2019 hat Vincent Chaperon die Nachfolge von Richard Geoffroy als Chef de Caves von Dom Pérignon angetreten.

Der Wein

Der als wahres Champagner-Wunder beschriebene Jahrgang 2008 ist gehört für das legendäre Haus Dom Pérignon zu den nicht minder legendären Jahrgängen.

Der Dom Pérignon Vintage 2008 Chef de Cave Legacy Edition ist bereits ein herausragender Jahrgang. Mit ihm ehrt das Maison den Mann, der 28 Jahre lang die Seele und Kontinuität des Dom-Pérignon-Stils verkörpert hat: Richard Geoffroy. Am 1. Januar 2019 trat Vincent Chaperon, der seit 2005 mit ihm zusammengearbeitet hatte, seine Nachfolge an und wurde zum Kellermeister des renommierten Champagnerhauses befördert.

Aufgrund seiner beeindruckenden Persönlichkeit hat Dom Pérignon den passenden Moment abgewartet, um den Vintage 2008 zu enthüllen. Der Dom Pérignon Vintage 2008 Chef de Cave Legacy Edition, der in einer limitierten Box den gleichen Wein wie der Jahrgang 2008 enthält, betritt heute die Bühne mit dem einzigartigen Ausdruck des Jahres 2008.

Der Jahrgang

In einem Jahrzehnt voller Sonnenschein und Üppigkeit war das Jahr 2008 durch klimatische Kontraste gekennzeichnet. Nach Monaten grauen Wetters fand die Weinlese unter perfekten Bedingungen statt, und die Trauben hatten einen optimalen Reifegrad erreicht. Aromatische Reinheit, Säure, Präzision: alle Voraussetzungen für die Entstehung eines großen Champagners waren gegeben.

Assemblage

Dom Pérignon Vintage 2008 Chef de Cave Legacy Edition ist eine Assemblage aus Pinot Noir und Chardonnay.

Degustation

Geruch

Das helle und strahlende Bouquet des Dom Pérignon Vintage 2008 Chef de Cave Legacy Edition eröffnet mit zarten Düften weißer Blüten und spritzigen Zitrus- und Steinobstnoten, während Anis und Minze ihre Frische beisteuern. Die Belüftung bringt den Charakter der würzigen und gerösteten Noten des Dom Pérignon Vintage 2008 zur vollen Geltung.

Geschmack

Am Gaumen entfaltet dieser außergewöhnliche Champagner seine ganze Persönlichkeit und zeigt einen beispielhaften Einklang zwischen den Noten der Nase und denen des Gaumens. Das Profil ist lang, schlank, lebhaft und warm, und der Wein präsentiert sich in der Reinheit der Frucht. Die markante Säure sorgt dafür, dass sich der Wein harmonisch im Mund entfaltet: Merkmal eines perfekt ausgewogenen Champagners. Langer, anhaltender Abgang mit mineralischen und rauchigen Noten und einem herrlich aromatischen Finale. Der Dom Pérignon Vintage 2008 Chef de Cave Legacy Edition überzeugt durch Frische und Wärme zugleich. Er lässt sich perfekt mit verschiedenen Texturen und Geschmacksrichtungen kombinieren, die seine kühne Dualität unterstreichen.

Der Champagner Dom Pérignon Vintage 2008 Chef de Cave Legacy Edition ist Träger eines unschätzbarem Erbes und markiert eine entscheidende Etappe in der Geschichte des Hauses, in der die Fackel weitergegeben wurde. Ein Symbol für Kontinuität und kreativen Ehrgeiz, eine Hommage an einen bereits legendären Champagner.


Bewertung
Dom Pérignon : Vintage Edition Limitée Legacy 2008
badge notes
Parker

96+

100
badge notes
J. Robinson

19.5

20
Wine Advocate-Parker :
The finest release of this iconic cuvée since the 1996 vintage, the 2008 Dom Pérignon wafts from the glass with an incipiently complex bouquet of Meyer lemon, green apple, dried white flowers and oyster shell, with only subtle hints of the smoky, autolytic aromas that have been such a prominent signature of recent releases. On the palate, the wine is medium to full-bodied, deep and complete, its notable flesh and amplitude controlled by incisive acids, with a youthfully exuberant but elegant mousse and a long, beautifully delineated finish. Considering the sheer size of this cuvée, it's a remarkable achievement and a fitting release with which to conclude Richard Geoffroy's tenure as chef de cave. Given the 2008's intensity and balance, I suspect purists will be anticipating later disgorgements with lower dosage and more time on the lees with particular enthusiasm. Tasted three times, with consistent results.
1.9.0