Entdecken Sie Ihr 100% kostenloses Treueprogramm | Entdecken Sie
TrustMark
4.76/5
Bouchard Père & Fils : Chapelle-Chambertin Grand cru 2008
Gelber Stern
Parker92/100
+1 noten
unchecked wish list
Bouchard Père & Fils : Chapelle-Chambertin Grand cru 2008

Bouchard Père & Fils : Chapelle-Chambertin Grand cru 2008

Grand cru - - - Rot - Einzelheiten
345,00 € inkl. MwSt.
460,00 € / L
Flaschengrösse : Flasche (75cl)
am Lageram Lager
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker92/100
Wine SpectatorWine Spectator92/100

Beschreibung

Verkostungstipps für den Chapelle-Chambertin Grand Cru 2008 Bouchard Père & Fils

Verkostung

Robe
Dieser Wein zeigt sich in einer purpurroten Robe mit violetten und braunen Reflexen.

Nase
Das Bouquet ist sehr komplex und verbindet Noten von Trockenfrüchten wie Rosinen und Feigen mit einem Hintergrund von Mokka und Schokolade.

Gaumen
Am Gaumen ist dieser Wein vollmundig, weich und reichhaltig, mit runden und reifen Tanninen und einem schönen Abgang.

Food-Pairing-Tipps

Wild, Wildbret oder kräftige Käsesorten sind raffinierte Begleiter zu diesem Wein.

Servieren

Für eine optimale Verkostung servieren Sie ihn zwischen 17°C und 18°C.

Intensität und Struktur: Ein Chapelle-Chambertin Grand Cru

Das Weingut

Das 1731 gegründete Weingut Bouchard Père & Fils ist für seine prestigeträchtigen Grands Crus bekannt. Das Weingut kombiniert jahrhundertealtes Know-how mit modernen Techniken, um Weine von großer Finesse und Komplexität zu kreieren. Das Anwesen erstreckt sich über 130 Hektar, von denen ein bedeutender Teil aus klassifizierten Weinbergen besteht.

Der Weinberg

Der Weinberg des Chapelle-Chambertin Grand Cru liegt in Gevrey-Chambertin und profitiert von einer idealen Ostausrichtung. Der kalkhaltige, mergelige Boden der Appellation trägt zur Tiefe und Komplexität der auf diesem außergewöhnlichen Terroir produzierten Weine bei.

Der Jahrgang

Das Jahr 2008 war geprägt von wechselnden Wetterbedingungen, mit einem kühlen und feuchten Frühling, gefolgt von einem trockenen und sonnigen Sommer. Diese Bedingungen ermöglichten eine langsame und gleichmäßige Reifung der Trauben, was zu Weinen von großer Finesse und aromatischer Komplexität führte.

Weinbereitung und Reifung

Die Trauben werden von Hand in kleinen 13 kg Kisten geerntet, gefolgt von einer sorgfältigen Auswahl jeder Traube. Die Gärung erfolgt in kleinen Behältern nach einer vollständigen oder teilweisen Entrappung, gefolgt von einer sanften Pressung. Die Maischegärung dauert je nach Profil des Jahrgangs 18 bis 21 Tage. Die Reifung in französischen Eichenfässern, davon 45 bis 60% neue Fässer, dauert 12 bis 14 Monate. Die Keller der Bastionen des alten Château de Beaune bieten ideale Bedingungen für eine ruhige Reifung.

Assemblage

Der Chapelle-Chambertin Grand Cru besteht ausschließlich aus Pinot Noir, der charakteristischen Rebsorte Burgunds, die dem Wein seine Finesse und aromatische Komplexität verleiht.

Bouchard Père & Fils : Chapelle-Chambertin Grand cru 2008
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0