albert-bichot_1.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Albert Bichot : Corton Charlemagne Grand Cru Dom. du Pavillon 2012

Burgund - Corton-Charlemagne - Weiss - 13.5° Albert Bichot Albert Bichot 2012 E1135/12
  • J. Robinson : 17,5
Der Corton Charlemagne ist einer der seltenen weißen Grands Crus aus dem Burgund, an der Grenze zwischen der Côte de Beaune und der Côte de Nuits. Dieser Corton Charlemagne Grand Cru stammt vom Weingut Pavillon und hier von einer Parzelle, die sich auf dem Berg Corton befindet, der von einer süd-östlichen Ausrichtung und dem Climat Les Languettes profitiert. Dieser Jahrgang 2012 zeigt sich als junger Wein in blaßgoldener Farbe mit grünen Lichtreflexen. In der Nase ist er von herausragendem Raffinement mit Aromen von frischer Butter, Ofenkartoffeln, Zitrusfrüchten, Lindenblüte, Farnkraut, Wacholder, Zimt und auch Feuerstein. Im Mund verblüfft der Chardonnay durch seine hohe Konzentration, seine Qualität und seine Ausgewogenheit. Er geht in ein langes Finale über, das in seinem Reichtum an die Nase erinnert.
Die leichten Preise
119,52 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • wc_wcl_1
EUR 640.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Der Corton Charlemagne ist einer der seltenen weißen Grands Crus aus dem Burgund, an der Grenze zwischen der Côte de Beaune und der Côte de Nuits. Dieser Corton Charlemagne Grand Cru stammt vom Weingut Pavillon und hier von einer Parzelle, die sich auf dem Berg Corton befindet, der von einer süd-östlichen Ausrichtung und dem Climat Les Languettes profitiert. Dieser Jahrgang 2012 zeigt sich als junger Wein in blaßgoldener Farbe mit grünen Lichtreflexen. In der Nase ist er von herausragendem Raffinement mit Aromen von frischer Butter, Ofenkartoffeln, Zitrusfrüchten, Lindenblüte, Farnkraut, Wacholder, Zimt und auch Feuerstein. Im Mund verblüfft der Chardonnay durch seine hohe Konzentration, seine Qualität und seine Ausgewogenheit. Er geht in ein langes Finale über, das in seinem Reichtum an die Nase erinnert.
Zum Einkaufskorb hinzufügen