Grafik für Château Pédesclaux 2010 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Pédesclaux 2010

Bordeaux - Pauillac - Rot - 13° Château Pédesclaux Château Pédesclaux 2010 1049/10
  • Parker : 88
  • R. Gabriel : 19

Ein reicher und komplexer Rotwein aus Pauillac 

Der Château Pedesclaux war schon immer das Abbild seines komplexen Terroirs. Sein Jahrgangswein 2010 ist eine Assemblage aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc.

Die Robe des Château Pedesclaux  2010 ist von tiefem Rubinrot, dessen Oberfläche im Glas ins Zinnoberrote geht. In der Nase entfaltet er subtile Aromen von roten, säuerlichen Früchten, die von einer pudrigen Note begleitet und von dem Geruch von Zedernholz oder Zigarren verfeinert werden. Im Mund besitzt dieser Wein aus der Appellation Pauillac eine dynamische Attacke, die von seiner schönen Frische initiiert wird. Anschließend zeigt sich seine alsbald seine Fülle und Geschmeidigkeit, die von Früchten und Holz geprägt sind.



Wine Advocate-Parker :
The 2010 Pedesclaux is the same blend as the 2009 and the first vintage where the extension to the vineyards came into play, though six hectares that were making poor grapes were excluded from the final blend. It has a superior bouquet compared to the 2009 in terms of precision and delineation, quite airy and floral, almost Margaux-like in style. The palate is medium-bodied with fine tannin, a little foursquare and more freshness here than the previous vintage with respectable tension on the finish that just lacks a little length in the context of the vintage. Drink this now and over the next 12-15 years. Tasted March 2016.
Die leichten Preise
58,98 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • g_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 505.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein reicher und komplexer Rotwein aus Pauillac 

Der Château Pedesclaux war schon immer das Abbild seines komplexen Terroirs. Sein Jahrgangswein 2010 ist eine Assemblage aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc.

Die Robe des Château Pedesclaux  2010 ist von tiefem Rubinrot, dessen Oberfläche im Glas ins Zinnoberrote geht. In der Nase entfaltet er subtile Aromen von roten, säuerlichen Früchten, die von einer pudrigen Note begleitet und von dem Geruch von Zedernholz oder Zigarren verfeinert werden. Im Mund besitzt dieser Wein aus der Appellation Pauillac eine dynamische Attacke, die von seiner schönen Frische initiiert wird. Anschließend zeigt sich seine alsbald seine Fülle und Geschmeidigkeit, die von Früchten und Holz geprägt sind.



Wine Advocate-Parker :
The 2010 Pedesclaux is the same blend as the 2009 and the first vintage where the extension to the vineyards came into play, though six hectares that were making poor grapes were excluded from the final blend. It has a superior bouquet compared to the 2009 in terms of precision and delineation, quite airy and floral, almost Margaux-like in style. The palate is medium-bodied with fine tannin, a little foursquare and more freshness here than the previous vintage with respectable tension on the finish that just lacks a little length in the context of the vintage. Drink this now and over the next 12-15 years. Tasted March 2016.
Zum Einkaufskorb hinzufügen